Versicherungen für Baubetrieb

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r stefansbau,

Wir möchten dich bitten in Zukunft auf Werbung zu verzichten.

Gerne kannst du dies auch nochmals in unseren Richtlinien nachlesen: http://www.finanzfrage.net/policy

Freundliche Grüße,

Jürgen vom finanzfrage.net Supportteam.

4 Antworten

Wer eine Firma eröffnet und damit seinen Lebensunterhalt bestreitet, sollte sich eine persönliche und fachliche Beratung dazu in einem Beratungsgespräch holen und WEDER irgendwo im Netz irgendeine Haftpflicht machen, noch die Absicherung seiner Existenz in einem Forum besprechen.

Ich hab das jahrelang beraten, machs lieber richtig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Bauherr bist du verpflichtet eine Versicherung bei der gesetzlichen Unfallversicherung abzuschließen.

http://www.bgbau.de/mitglieder/bauherr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei Dir SICHER, ich hab mich an den Support gewandt, Eigenwerbung ist hier nicht gefragt, und Dein Thread scheint nix anderes zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stefansbau
05.08.2013, 17:58

Entschuldigen Sie bitte, aber Ihr Kommentar verstehe ich nicht.

0

Na dann lass Dich doch auch dort beraten. Die haben doch ne Telefonnummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?