Versicherung zögert die Zahlung hinaus was nun?

1 Antwort

Es ist nicht selten, dass Versicherungen auf Zeit spielen und dabei sogar Gerichtsverfahren in Kauf nehmen. Für den Geschädigten ist das eine sehr ärgerliche Sache.

Wenn Du den Sachverständigen beauftragt hast, bist Du vertraglich zur Zahlung verpflichtet.

Niemand würde Dich aber verpflichten, die Auslagen mit Eigenkapital zu begleichen. Du könntest zum Beispiel einen Kredit aufnehmen und die verauslagten Kreditzinsen klageerhöhend bei der Versicherung geltend machen. Besprech das aber vorher mit Deinem Rechtsanwalt.

Was möchtest Du wissen?