Versicherung: Direktvertrieb ohne Provisionen. Welche Versicherung macht das schon?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was da dran neu ist, das Swiss Re eine Rückversicherung, also eine Versicherung für Versicherungen ist.

Dieses Geschäft per Internet zu machen ist schon eine völlige Neuheit..

Irgendwie kann ich mir da nicht so recht vorstellen, dass die Leute von Allianz ins internet geht und eingeben: 10 Mrd. Erdbebenrisiko, Südostasien, Quotenrisiko 70 % und dann auf den Knopf drückt udn eine Vergleich spunkt aus zu welchem Beitrag dann Munich Re, Hannover Rück, General Re und Lloyds, das jeweils machen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können andere Versicherer auch. An wen sollten denn auch Provisionen gezahlt werden wenn der Kunde die Vertragserstellung im Netz alleine macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab schon vor 20 Jahren bei der Cosmos Versicherungen ohne Vertreter abgeschlossen und verstehe nicht ganz, was daran neu sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
althaus 05.11.2014, 16:54

Die Swiss Re verkauft das als neue Strategie. Ich kenne auch die Cosmos und habe dort auch schon Versicherungen abgeschlossen. Derzeit werben die ja mit ihrer Rente Plus.

0
wfwbinder 05.11.2014, 18:26
@althaus

Nur das Cosmos ein Erstversicherer, aber Swiss Re ein Rückversicherer ist.

1
Niklaus 05.11.2014, 18:50

Wer kauft schon freiwillig Cosmos???

0

Wie schon gesagt SwissRe ist ein Rückversicherer. Hat also mit Erstversicherung überhaupt nichts zu tun. Nebenbei bin ich der Meinung das der online Vertrieb von Versicherungen Unsinn ist. Weil keine Beratung. Das ist wie bei allem so. Was nutzt ein günstiges Produkt wenn es nicht gut ist.

Aber die Hauptsache ist, ich bin doch nicht blöd, blöd, blöd !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist unter Erfolg zu verstehen, und Erfolg für wen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?