Versicherung, die Diebstahl (Handtaschendiebstahl auf einem öffentlichen Platz) abdeckt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die HR-Police deckt Schäden durch Einbruchdiebstahl und Beraubung.

Trickdiebstahl kann im Rahmen einer Reisegepäckversicherung abgedeckt sein, allerdings ohne Schutz für Bargeld, Wertsachen u.ä.

Merke: Man benötigt nicht für jeden Quatsch eine Versicherung - oft reicht ein wenig mehr Aufmerksamkeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hausratversicherung zahlt für den Raub der Geldbörse/Brieftasche nur dann, wenn der Täter Gewalt angedroht oder angewendet hat. Dieses muss bei der Polizei gemeldet sein.

Ein einfacher Taschendiebstahl wird nicht ersetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?