verschiedene Mietpreise für gleiche Wohnungen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Mietpreisgestaltung ist frei.

Wenn ein Vermieter über die örtliche Vergleichsmiete geht, dann ist das Geschrei mit Mietwucher usw. sofort groß.

Wenn der aus Marktanpassungsgründen mit der Miete runter muss, dann ist das eben so.

Es steht Dir doch frei zu kündigen und dem Vermieter das Angebot zu machen, für 50 Cent weniger pro QM zu bleiben.

Wir sind ein freies Land. Genauso wie für Cola und Pantoffeln unterschiedliche Preise genommen werden dürfen, dürfen sie auch für Wohnungen genommen werden. Dass einer der Ausnahmefälle vorliegt -z.B. sozialer Wohnungsbau- schreibst Du nicht. Wenn neue Wohnungen billiger als der Bestand angeboten werden, spricht das für eine Gegend mit schlechter Nachfrage. Nur das gibt es so was. Wieso kuendigst Du nicht und schliesst einen Mietvertrag über eine der anderen Wohnungen ab?

Nein, es sind alles die gleichen Wohnungen und auch die Nachfrage ist okay, es gibt keinen Leerstand. So, wie eine frei wird, ist sie(nach Renovierung) auch wieder belegt.

0

Das Mieten nicht gleich hoch sind bei gleichen Wohnungen ist völlig normal. Wenn Dir die Miete nicht passt, dann kündige und suche Dir was günstigeres.

Ja, wenn das so einfach wäre... Vergleichbar ist hier im Ort nix zu kriegen und wenn man auf den ÖPNV angewiesen ist, um zur Arbeit zu kommen, muss man sich das schon überlegen. Hab den Eindruck, ihr wohnt alle in einer hübschen Stadt, wo es genug Möglichkeiten gibt (Arbeit und Wohnung)

0

Was möchtest Du wissen?