Versäumnis von Zahlungsfrist?

2 Antworten

Mit einer zahlungspflichtigen Bestellung in einem Online-Shop schließt Du einen verbindlichen Kaufvertrag ab. Dieser begründet Deine Pflicht zur Zahlung und die Pflicht des Shops zur Lieferung.

Wenn Du Deiner Pflicht zur Zahlung nicht nachkommst, wird das nicht den Vertrag aufheben, d.h. der Shop kann auf Erfüllung der Zahlung drängen.

Wenn Du daher nicht vorhast, die Bestellung zu bezahlen (und zu erhalten), solltest Du ehrlicherweise eine Stornierung des Auftrags versuchen. Wird das abgelehnt, kommst Du aus dem Vertrag ohne Zahlung nicht heraus. Ist der Shop kulant, ist damit alles wunschgemäß erledigt.

Das kommt auf den Shop an. Viele stornieren die Bestellung dann von sich aus, andere schicken aber auch Zahlungserinnerungen oder gar Mahnungen, denn du hast "zahlungspflichtig bestellen" angeglickt, somit bist du im der Zahlungspflicht.

Wenn du nicht zahlen willst, schreib eine Mail mit einer Stornierung, das kommt besser.

Was möchtest Du wissen?