Verpflegungsmehraufwand Zentrale und Heimarbeitsplatz

1 Antwort

Wenn Dein Arbeitsplatz das Homeoffice ist, ist die Fahrt in die Zentral eine Dienstreise. Also kannst Du die Fahrten in die Zentral als Dienstreisen ansetzen.

Die 600,- wären damit Werbungskosten.

Zeile 49 ff der Anlage N

36

@wfwbinder: nein.

2

Verpflegungsmehraufwand bei mehreren Einsatzorten

Ich bin gerade dabei, meine Steuererklärung für 2014 zu schreiben und finde dort nirgendwo eine Zeile in der Anlage N, in der ich die selbst errechneten Kosten für den Verpflegungsmehraufwand angeben kann. Voriges Jahr war dies noch möglich. Ich bin Zugbegleiter und habe ständig verschiendene Einsatzorte. 2014 war ich an 150 Tagen mehr als 8 Stunden abwesend, wofür ich ja eigentlich 12 € pro Tag steuerllich geltend machen kann. Doch wo gebe ich den Gesamtbetrag ein? Ich finde in Zeile 52 der Anlage N lediglich noch die Möglichkeit, die Anzahl der Tage einzugeben. Allerdings ist die Eingabe dort nur für 3 Monate möglich. Kann mir jemand helfen und mir sagen, wo ich die entsprechenden Eintragungen in der Steuererklärung für 2014 vornehmen muss, damit ich die Kosten für den gesamten Verpflegungsmehraufwand anerkannt bekomme? Ich bedanke mich schon einmal für hilfreiche Antworten und wünsche noch einen schönen Abend.

...zur Frage

Car Allowance

Ich habe mit meinem Arbeitgeber eine sog. Car Allowance vereinbart. Ich erhalte mithin einen festen monatlichen Betrag für die Nutzung meines Privatwagens für dienstliche Fahrten, den ich mit der Lohnabrechnung versteuere.

Ich beziehe außerdem einen weiteren Betrag von EUR 180 als geldwerten Vorteil, den ich mit der Lohnabrechnung versteuere.

Ich habe eine Tankkarte, die ich außerhalb meines Urlaub privat und dienstlich nutzen darf.

weitere Leistungen erhalte ich nicht, insbesondere keine Abrechnung von Entfernungskilometernn

Ich habe folgende beiden Fragen:

a) Kann ich bei diesem Konstrukt die Reparaturkosten eines Unfalls im Rahmen einer Dienstfahrt mit meinem Privat-Wagen in der Steuererklärung als Werbungskosten absetzen?

b) Kann ich bei dienstlich bedingten Fahrten die Entfernungskilometer in der Steuererklärung absetzen und wie ist hier mit der Tankkarte umzugehen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?