Verpackung muss aufbewahrt werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da heutzutage bei den Märkten schon Abfallbehälter installiert sind, wo man die Verpackungen zurücklassen kann, ist diese Aussage nicht mehr haltbar. Es gibt eine gesetzliche Gewährleistungspflicht, der sich die Hersteller und Märkte nicht entziehen können, nur weil keine Verpackung mehr da ist. Ich will doch nicht die Verpackung reklamieren, sondern den Inhalt!!!

Man muss es ja nicht selbst zur Reparatur bringen sondern kann es auch abholen lassen oder die Mechaniker kommen ins Haus. Sollte ein neues Fernsehgerät mit Flachbildschirm und einer Diagonale von einem Meter oder mehr mal zur Reparatur in eine Werkstatt so ist ein Transport ohne Originalverpackung riskant und fast unmöglich. Natürlich kann man nicht jede Verpackung aufbewahren aber in diesem Fall würde ich im eigenen Interesse eine Ausnahme machen, außerdem gilt dies ja meist nur für die Garantiezeit.

Das ist schon nicht mehr lustig, aber der Tipp ist nicht schlecht. Ich hatte auch einen Fernseher gekauft der nach 2 Jahren den Geist aufgab. Dann verlangte man von mir, ich sollte ihn nach Saarbrücken schicken. Von München wohlgemerkt. Wie kann man dann ein so großer Gerät sicher verpacken.

Seit dem kaufe ich nur noch Gerät örtlich, die ich auch am Ort (München) wieder zurückbringen kann.

Was möchtest Du wissen?