Vermögenswirksame Leistungen / Bausparvertrag

2 Antworten

Prüfe mal, ob Du die Sperrfrist von sieben Jahren seit Vertragsabschluss erreicht hast. Sonst verlierst Du bei Auszahlung Deine Prämien. Es kann sein, dass die Bausparkasse nciht reagiert, weil es eben noch nicht erreicht ist, obwohl es natürlich besser wäre, wenn sie es Dir sagen würden.

Bausparverträge können übrigens so lange bespart werden bis das Guthaben die Bausparsumme erreicht. In deinem Fall sind wahrscheinlich 40% der Summe erreicht. Was hast du denn ganz genau der Bausparkasse geschrieben? Wichtig ist auch, dass die Stichzahl stimmt und wie wfwbinder sagt die Sperrfrist um ist. Viel Glück!

Kann man eigentlich alle Vermögenswirksame Leistungen- Sparverträge vorzeitig auflösen?

Kann man eigentlich alle Vermögenswirksame Leistungen- Sparverträge vorzeitig auflösen, wie zum Beispiel den Sparvertrag, den Bausparvertrag und den Fondssparvertrag? Kann mir jemand sagen, bei welchem Sparvertrag welche Nachteile im Falle einer vorzeitigen Auflösung auf mich zu kommen würden?

...zur Frage

Eignet sich zur Anlage von Vermögenswirksame Leistungen Unieuroaktien Fonds?

Wenn man seine Vermögenswirksamen Leistungen mit Fonds kombinieren will, ist der Unieuroaktien Fonds dann eine gute Wahl? Oder lieber einen deutschen Fonds wählen?

...zur Frage

Vermögenswirksame Leistungen auch anders nutzbar?

Hallo,

ich habe eine Frage bzgl. des Bausparens: Da ich von meinem Arbeitgeber Vermögenswirksame Leistungen bekommen kann, macht der Bausparvertrag ja Sinn. Kann ich die „VWL“ aber auch für einen anderen Sparvertrag nutzen? Die Renditen sind ja nicht so besonders prall…Freue mich auf Eure Antwort!

LG

...zur Frage

Kann ich auf den Riestervertrag auch vermögenswirksame Leistungen vom Arbeitgeber einzahlen?

Momentan nutze ich die vermögenswirksamen Leistungen vom Arbeitgeber nicht, nun überlege ich mir, ob die die vL auch auf den Riestervertrag überweisen lassen kann, das fände ich ganz praktisch, nicht noch einen weiteren Sparvertrag zu haben.

...zur Frage

Legt der Arbeitgeber die Anlage für vermögenswirksame Leistungen alleine fest?

Wie ist das mit den vermögenswirksamen Leistungen? Legt der Arbeitgeber diese alleine fest? Was ist, wenn ich mein es aber gern ein bisschen anders anlegen würde (weniger Aktien, mehr Anleihen, usw.)? Habe ich Einfluss oder kann ich mehr oder weniger mitentscheiden wie mein Geld vom Unternehmen als vermögenswirksame Leistung angelegt wird?

...zur Frage

Ein paar Fragen zum Bausparvertrag

Ich habe einen Bausparvertrag, wo monatlich meine 40€ Vermögenswirksame Leistungen überwiesen werden.

  1. Was ist die Bausparsumme? Die ist bei mir mit 10000€ angegeben.

  2. Laufzeitende ist 2019. Ich dachte, bei VL beträgt die Sparzeit nur 7 Jahre?

  3. Wie läuft das mit der staatlichen Förderung? Wie, wo und wann kann sie beantragen?

  4. Bis 2019 werden 5000€ Vermögenswirksame Leistungen angespart sein. Was ist mit den 5000€ Differenz zur Bausparsumme?

  5. Angenommen, es ist jetzt 2019, wie kann ich mir ein Haus kaufen?

Falls es zur Beantwortung meiner Fragen hilft, mein Bausparvertrag ist bei der Badenia.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?