Vermittlerregister für Finanzanlagenvermittler - was steht da drin?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Vermittler muss seine Sachkunde nachweisen, wer muss einen einwandfreien Leumund haben, darf keine Insolvenz angemeldet haben, darf nicht vorbestraft sein und muss eine Vermögensschadenshaftpflicht-Versicherung haben. Zu 1. ein Vermittler der im Register steht, erfüllt oben genannte Voraussetzungen Zu 2. Er muss seien Sachkunde nachweisen.

Das gleiche gilt übrigens auch für Versicherungsvermittler, die stehen ebenfalls im Vermittlerregister.

http://www.vermittlerregister.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?