Vermietung und Einkommenssteuer

2 Antworten

Die genauen Verhältnisse für Österreich kenne ich nciht, aber unter den EU Staaten ist es so, das die Einkünfte aus Immobilien immer dort besteuert werden, wo diese liegt.

Die einkünfte aus der Wohnung als in Österreich.

Der Grundfreibetrag gilt für Dich als im Ausland lebender vermutlich nicht. 'In Deutschland wäre es jedenfalls so, das er nciht gilt.

Also mal eine Erklärung abgeben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986
  1. Da Du in Österreich keinen Wohnsitz hast, bist Du mit den Mieteinkünften beschränkt steuerpflichtig und hast eine Steuererklärung abzugeben.
  2. Das Formular E 7 kann vom BMF www.bmf.gv.at heruntergeladen werden.
  3. In Papierform ist die Steuererklärung am 30.4. über FinanzOnline am 30.6. des Folgejahres abzugeben.
  4. Da gem. §102 Abs. 3 EStG dem Einkommen ab 2009 € 9.000 hinzuzurechnen sind,besteht bei einem Mieterlös von € 5.000 Steuererklärungspflicht, weil dadurch die allgemeine Grenze von € 11.000 ab 2009 mit € 14.000 überschritten ist.

Was möchtest Du wissen?