vermietetes Haus 2005 gek 2011 verk wurde nur der Buchwert berücks nicht die verbleiben Restschuld

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Finanzamt interessiert sich auch für die Restschuld nicht, allerdings kannst Du die Vorfälligkeitsentschädigung genauso als Finanzierungskosten ansetzen wie Zinsen und (damalige) Erwerbskosten (Grunderwerbsteuer, Notar, Grundbuch, Makler)

Da Du 6 Jahre lang von der AFA profitiert hast, musst Du nun natürlich mehr versteuern, als die reine Differenz zwischen VK und EK.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War nicht bekannt das wenn eine Immobilie innerhalb von zehn Jahren wieder verkauft wird Spekulationssteuer fällig wird. Das FA will nur am Gewinn partizipieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was genau ist jetzt die Frage? Mich dünkt, das Finanzamt hat den Gewinn dem Gesetz entsprechend ermittelt. Du kannst es gerne mal nachprüfen. Hier ist das Gesetz:

http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__23.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Restschuld tut ja auch nichts zur Sache, wenn das die Frage war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?