Vermieterin schreibt uns eine Firma vor, wir wollen aber eine andere?

6 Antworten

Darf sie nicht. Wer zahlt bestimmt. Allerdings solltet ihr auf die Beschaffenheit der Fenster eingehen, wenn da bestimmte Fenster drin sind.

Hast du bei deiner privaten Haftpflichtversicherung nachgefragt, ob die für den Schaden aufkommt? Bei Beschädigungen an der Mietsache kann möglicherweise die Haftpflicht eintreten.

Habe ich, sie kommt nicht auf, da wir den Schaden selbst verursacht haben.

0
@Moserin

Das ist ja Sinn der Haftpflicht, dass sie für Schäden aufkommt, die du verursacht hast. Ich würde mich da nicht so schnell abwimmeln lassen.

Geht in einer Mietwohnung eine Scheibe kaputt, kommt je nach Ursache die Haftpflicht­versicherung oder die Gebäude­versicherung für die Kosten auf. Als Mieter müssen Sie eine kaputte Scheibe nur selbst bezahlen, wenn die Scheibe nicht zur Mietsache gehört.

2

Die Vermieterin ist Eigentümerin des Hauses und damit auch des Fensters.

Sie darf daher vorschreiben wer die Reparatur ausführt.

  • Ein Steinschlag von außen?
  • Wodurch ist der Schaden entstanden?
  • Warum soll dann die Reparatur zu Euren Lasten gehen?

Habe ich schon beantwortet. Wahrscheinlich beim Rasenmähen passiert. Keine Versicherung kommt dafür auf.

0
@Moserin

Wenn Du den Rasen gemäht hast - wirst auch Du diesen Schaden ersetzen müssen - als Hauseigentümerin ist es an Deiner Vermieterin einen Handwerker zu beauftragen - dessen Kosten sie Dir dann in Rechnung stellen kann.

0

oder, dass mir der Stein vom Herz fällt :-)

Was möchtest Du wissen?