Vermieter möchte das ich meine haftpflichtversicherung bekanntgebe, da ein leitungswasserschaden vorliegt. Zulässig?

2 Antworten

muss ich dem Vermieter meine Versicherung bekannt geben?

was stört Dich jetzt daran ? Eure Versicherung wird eine unberechtigte Forderung zurückweisen .

Und schmunzel innerhalb weniger Wochen verstopft eine "einzelne" Zuleitung zu einem Hauptrohr sicherlich nicht erneut.

Laß Dir die Rechnungskopien zuschicken. Bestätigt die Firma den Schaden als von Dir verursacht, kannst Du immer noch Deine Versicherung in Anspruch nehmen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?