Vermiete privat eine Wohnung, mache aber keine Steuer-Erklärung?

3 Antworten

DIe Formulierung ist unklar.

Hast Du nun ein Haus und willst einen Teil davon vermieten/hast vermietet, ode rhast Du eine große Wohnung angemietet, die Du zum Teil untervermietest?

Bei einem eigenen Haus ist es klar. Eine Einkommensteuererklärung muss abgegeben werden. Die Kosten udn Erträge des vermieteten Teils sind in der Anlage "V" zu erfassen.

Bei der Untervermietung ist es einer Frage der NAchhaltigkeit. Eigentlich muss auch das erfaßt werden, da gibt es aber schon Probleme der Aufteilung, weil es ja ein Vermietung einschl. Strom usw. ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Hallo, mein Haus ist ein Einfamilienhaus und es nicht ersichtlich von aussen, damit es 2 Wohnungen beinhaltet! Was mache ich den jetzt nur richtig, Steuererklärung habe ich noch nie gemacht und will auch weiterhin keine machen?

Hallo, ja ich habe ein Haus über 2 Etagen und die eine habe ich vermietet! Bewohne einen Teil in dem Haus und die zweite Wohnung stand jahrelang leer, nun habe ich einer alleinerziehenden Mutter mit 2 Kindern die leer Stehende Wohnung vermietet. Ich mache überhaupt keine Steuererklärung!

Was möchtest Du wissen?