Verlustwert bei Kündigung der Riester-Rente

2 Antworten

Du kannst auch den Beitrag auf die Mindestzahlung kürzen. Allerdings wirst du keine vernünftige Altersversorgung weder mit 30 € noch mit weniger aufbauen können.

Was erhälst du denn hinterher? Es ist nunmal so, dass man mit 30 € keine vernünftige Altersvorsorge aufbauen kann...

Riester macht schon Sinn...das klingt für mich so, als hättest du großen Beratungsbedarf. :)

Und zu deiner Frage: Liegt dran was für eine Riester Rente...fondsbasiert oder klassisch? Gezillmert oder ungezillmert? das muss dir jemand vor Ort erklären, aber bitte nich die bank. die können sowas meist nicht.

Was möchtest Du wissen?