Verliert das eigene Haus an Wert, wenn der Nachbar an das eigene Haus anbaut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Selbstverständlich. Grundsätzlich sind freistehende Hauser teurer als einseitig angebaute und einseitig angebaute teurer als Mittelhäuser. Grundsätzlich. Wie es in Deinem speziellen Fall ist, kann Dir hier aber keiner sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antifun:

Für welche Bauweise würdest du dich bei einem Neuerwerb
entscheiden freistehend, eingebaut oder angebaut?

Was würdest du für ein freistehendes Haus mehr bezahlen, 
drei, fünf oder mehr Prozent?

Was räumt dir der Nachbar als Ausgleich an, z.B. Genehmigung von baul. Veränderungen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Grenzbebauung zulässig ist kannst Du es ohnehin nicht verhindern. Was soll also die Frage? Hat sich der Nachbar etwa beschwert, dass Du auf der Grenze gebaut hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, bei geschlossenen Räumen nicht. Allerdings solle man darauf achten, das keine Terassen, Balkone als Grenzbebauung erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Hütte steht erlaubterweise genau auf der Grundstücksgrenze. Warum soll Deinem Nachbarn dies nicht auch erlaubt sein?

Vielleicht hilft Dir eine großzügige Spende an das Bauordnungsamt ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?