Verlängerung vollerwerbsminderung?

1 Antwort

Hallo Miezal,

solange Sie mit Ihrem Hinzuverdienst ( unter 6.300 Euro im Kalenderjahr )- und mit Ihrer geleisteten Arbeitszeit (unter 3 Stunden pro Arbeitstag)- unterhalb den gesetzlich zulässigen Höchstgrenzen bleiben, gibt es Ihrerseits keinen Grund zur Beunruhigung; sofern die medizinischen Voraussetzungen weiterhin vorliegen!

Das Formular zur Vorlage beim Arbeitgeber ist eine Formalität und wenn Ihr Arbeitgeber mit seinen Angaben im o.a. Rahmen bleibt, dann ist alles gut!

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Rente/In-der-Rente/Hinzuverdienst-und-Einkommensanrechnung/hinzuverdienst-und-einkommensanrechnung.html

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?