Verkehrswert einer Immobilie ermitteln als Laie

3 Antworten

Es gibt umfangreiche Werke über die Grundstücksbewertung. Wer sich die vornimmt, hat schon mal ein Wissensfundament. Daneben gibt es Internetanbieter die Grundstücksbewertungen anbieten gegen geringe Gebühr. Allerdings ist die Qualität dieser Bewertungen mäßig. Man sollte unbedingt mehrere davon einholen um einschätzen zu können, wie in ungefähr der Preis lauten könnte. Daneben steht harte Arbeit an: Über mehrere Monaten Inserate sichten und die Angebote persönlich in Augenschein zu nehmen ist da Pflicht. Auch kann man sich beim Gutachterausschuß der jeweiligen Gemeinde erfragen, wie der Bodenrichtwert des Grundstücks ist.

Das alles klingt nicht nur nach viel Aufwand, es ist es auch. Das ist dann eben der Preis dafür, dass man sich die Kosten für einen professionellen Gutachter erspart.

3

... aus dieser Sicht ist wohl ein Gutachter der günstigere Weg. Danke für die Einschätzung.

0

"Gar nicht!" ist auch meine Meinung. Die Bewertung ist viel zu komplex.

Du kannst bei diesen Vorgängen einfach ansetzen, was Du für sinnvoll hältst. Wenn das Finanzamt anderer Ansicht ist, wird es Dir schon Deinen Wertansatz korrigieren, allerdings nur nach oben. Danach hast Du einen Monat Zeit, Widerspruch gegen die Entscheidung einzulegen und ihn mit dem Gutachten eines öffentlich bestellten Sachverständigen für die Immobilienbewertung zu belegen. Das Finanzamt muss dem niedrigeren Verkehrswert des Sachverständigen folgen.

3

na immerhin muss das FA einem Sachverständigen folgen. So schlecht ist diese Aussicht nicht.

1
53
@reise33

Genau so, denn das Finanzamt kennt den Bau ja gar nicht von der Substanz her und der Verkehrswertsachverständige wird die Macken und Nachteile schon gebührend bezeichnen und berechnen;-)

0

Entweder einen Sachverständigen mit der Wertermittlung oder die Immobilie mit ähnlichen Immobilien in der gleichen Lage vergleichen. Aber das dürfte nicht einfach sein.

Immobilie - Arbeitslosigkeit

Hallo liebe Forum-Mitglieder, meine Frage geht dahin: Ich bin 56 Jahre, seit 16 Monaten arbeitslos, und erhalte aus Gesetzesgründen keine finanzielle Unterstützung. Ich besitze ein vermietetes Mehrfamilienhaus, das ich nun schnellstens verkaufen werde, ggf. unter dem Verkehrswert. Die Immobilie wurde innerhalb der Spekulationsfrist geerbt. Sekulationssteuer auch unter Verkehrswert ? Für Antworten bedanke ich mich !

...zur Frage

Wer entscheidet wieviel Kaution für Schäden an Immobilie einbehalten wird?

Wer kann das beeinflussen, für zum Beispiel Schäden im Parkett etc.? Darf das der Vermieter allein entscheiden oder muss da ein Gutachter ran?

...zur Frage

Erbschaft vermietete Immobilie

Hallo,

Ich habe von meiner Mutter, die im November verstorben ist, ein vermietetes Mehrfamilienhaus geerbt. Da seit 2009 die Verkehrswerte, bzw. im Fall von vermieteten Immobilien evtl auch Ertragswertverfahren zur Ermittlung der Steuerschuld herangezogen werden, ist mit einer erheblichen Steuereschuld zu rechnen, welche ich nur durch eine Kreditaufnahme, bzw. eine Hypothek auf die Immobilie bestreiten könnte.

Meine Frage ist nun…

  1. ob ich die Finanzierungskosten für diesen Kredit / Hypothek steuerlich mit den Mieteinnahmen gegenrechnen/ absetzen kann
  2. Ob es eine Stundungsmöglichkeit gibt, da ich sonst wahrscheinlich gezwungen bin das Objekt zu verkaufen. Herzlichen Dank für Eure Rückmeldung
...zur Frage

Wie läuft das mit einem Erbbaugrundstück im Erbfall - wie kann der Wert ermittelt werden?

Vor kurzem ist meine Mutter gestorben.

Uns wurde beim Finanzgericht gesagt, dass wir für das Grundstück, dass meine Mutter von ihren verstorbenen Eltern geerbt hatte, mit dem aktuellen Wert zum Ermitteln der Gerichtskosten angeben müssen.

Das Grundstück ist ein Erbbaugrundstück mit dem Haus meiner Großeltern auf diesem Grundstück.

Mein Vater wohnt alleine und bezahlt keine Miete.

Frage(n):

Ist es korrekt, dass das Grundstück mit seinem Wert angegeben werden muss, obwohl es nicht meinen Eltern (Mutter) gehört - da Erbbauvertrag noch läuft?

Wie können/sollten wir den Wert ermitteln bzw. ansetzen?

Hier haben wir keine Ahnung, wie wir diesen ermitteln sollen.

Vielen Dank.

...zur Frage

Erbschaftsauszahlung Geschwister

Hallo, ein Haus wird an vier Kinder zu gleichen Teilen vererbt, ein Kind möchte die anderen 3 Geschwister auszahlen. Können die Geschwister sich selbst auf einen Preis einigen, bzw. kann ein Kind auf seinen Teil verzichten wenn er möchte, ohne dass dann Schenkungssteuer oder ähnliches fällig wird. Kann mann sich auch auf einen Preis einigen, der evtl. unter dem Verkehrswert liegt? Danke für Informationen

...zur Frage

Nettoveräußerungswert (Fair Value less costs to sell) - Ermittlung des Fair Value nach IFRS 13?

Hallo wenn ich den Nettoveräußerungswert berechnen will, muss man ja die Veräußerungskosten von dem beizulegenden Wert (Fair Value) abziehen.

Wenn ich den beizulegenden Wert(Fair Value) ermitteln will, muss ich dann nach IFRS 13 gehen?

Vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?