Verkauf, Schenkung oder Vererben?

0 Antworten

Wenn mein Vater Bürge war, muss ich dann die Schulden von meiner Mutter bezahlen?

Mein Vater ist verstorben aus dem Erbnachlass bekomme ich 25% vom Haus meiner Eltern. Das Haus ist noch mit Schulden belastet und meiner Mutter ist als Hauptschuldnerin eingetragen und mein Vater war Bürgender. Demnach Erbe ich die Bürgschaft zum halben Teil. Jetzt möchte meine Mutter aber das ich mich an den Schulden beteilige zu 25%. Was auch in Ordnung wäre wenn ich nicht noch in einer schulischen Ausbildung (Erstausbildung) wäre. Aber wenn ich nur zur Hälfte Bürge bin muss ich doch nicht die Schulden meiner Mutter zahlen solange sie zahlen kann oder? Ich will das Geld auch nur um meine Ausbildung zu finanzieren aber meine Mutter weigert sich und lässt nicht mit sich darüber reden das ich das Geld aus dem Immobilien verkauf ohne Schuldenabüge bekomme. Ist das so richtig wie sie handelt und ich habe einen Denkfehler oder habe ich recht und meine Mutter verweigert mir mein rechtmäßig zustehendes Erbe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?