Verkauf ETW da pflegeleichtere Anlageform gewünscht wird! Was ratet Ihr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Problem : für sichere Anlagen gibt es kaum Zinsen. Und bei einer Rentnerin sind nun riskante Anlageformen wie Aktien etc. nicht unbedingt zu empfehlen.

Griechische oder italienische Papiere kommen natürlich auch nicht infrage, also beleiben eigentlich nur die klassischen Sparkonten, immerhin beim Tagesgeld kann man noch 1,5% per anno bekommen.

Und dann kommt auch noch die Kapitalertragssteuer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?