Verhindert eine hohe Eigenkapitalquote zumindest die übelsten Börsen-Fauxpaux?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das dürfte keine neue Erkenntnis sein, daß eine hohe Verschuldung weniger gut ist. Probiers mal mit dem Altman Z-Score. Musst Du zwar mehr rechnen, dafür fließen wesentlich mehr Faktoren in Deine Bewertung mit ein.

http://de.wikipedia.org/wiki/Altmanscher_Z-Faktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du bei Aktien ins Klo greifen musst ??? Ehrlich, hier als Ruhri sage ich es dir einmal in unserer Art: Wenn du dir mit Aktien deinen Hintern abwischen kannst, musst du schon viel verpennt haben....

Das erschliesst sich mir so aber in der Wirklichkeit nicht, auch nicht deine anderen Gedankengänge.

Sicher ist doch nur eines - Unternehmungen müssen solide wirtschaften, um an der Börse bestehen zu können. Sollte es eine Gewinnwarnung geben, ist es fast schon zu spät, egal wie hoch die Eigenkapitalquote des börsenorientierten Unternehmens ist.

Also Bilanzen lesen !!! Das ist Pflicht.

Und dann gibt es da noch die superschlauen Analysten, die immer alles wissen wollen. Denen sollte man eben nur bedingt trauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mal mit calls und puts befassen m die derivatemixes muss man erst verstehen deshalb sind ie einfacher, depotabsicherung mit berechnung bei optionsscheinen , keine knockout oder turbos bild timing beim dow jones

fghg - (Aktien, Geldanlage, Börse)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den übelsten magst du damit entgehen. Aber ob du rein mit dieser Kennzahl glücklich wirst und dein Geld mehren wirst?

Wer diese Liste von Aktien nennt und bei vielen das Desaster nicht kommen sah, den wird die EK-Quote auch nicht retten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sachwertejagd
02.12.2012, 21:24

aber die ek-quote als ausschlusskriterium ist schon sehr mächtig, oder?

0

Warum kommt mir der Tenor dieser Frage so bekannt vor...? Hmm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von obelix
02.12.2012, 20:05

DH.

den Gedanken hatte ich auch.

0

Was möchtest Du wissen?