Verheiratet und verschiedene Meldeorte - dennoch Steuerklasse 3/5 möglich?

3 Antworten

Entscheidend ist steuerlich nicht, wo die Ehelaute gemeldet sind, sondern, ob sie in ehelicher Gemeinschaft leben. 

Das kann auch der Fall sein, wenn einer z. B. wegen der Arbeit eine Wohnung in der Nähe des Arbeitsplatzes unterhält und nur zum Wochenende in die Ehewohnung kommt.

Na klar.

Hallo,

 

danke für die Antwort,

Ja wir leben zusammen in einer Wohnung, haben lediglich verschiedene Meldeadressen.

Dann ist doch alles gut. In den Steuerformularen wird immer nach der Wohnung, oder nach dem Wohnsitz gefragt. Ich wüsste im Moment nicht, wo eine Meldeadresse gefragt wird.

0

Was möchtest Du wissen?