Vererben von Familienunternehmen - was ist entschieden und wird Gesetzesgrundlage?

1 Antwort

Fakt ist es, wenn es zumindest erstmal einen fertigen Gesetzesentwurf gibt. Das ist noch nciht der Fall.

Aber es wird wohl so laufen, das es völlige Steuerfrieheit gibt, wenn man den Betrieb 10 Jahre weiterführt und die Lohnsumme erhalten bleibt.

Bei vorzeitigem Verkauf wird stufenweise Steuer fällig.

Aber für Entscheidungen rate ich zum Abwarten. Ich gehe aber davon aus, dass die Regelung günstiger wird als zur Zeit, wenn man den Betrieb in der Familie halten will.

Verrechnung Finanzamt?

Durch meine Selbständigkeit ist beim Finanzamt ein Betrag offen. Mit dem Finanzamt wurde eine Ratenzahlung vereinbart. Darf dann das Finanzamt trotzdem mit der Einkommensteuer verrechnen ohne das es eine Abtrittserklärung gibt?

...zur Frage

Privates Darlehen per Mahnbescheid gekündigt?

Hallo zusammen. Wirklich ein gutes Forum, von dem was ich schon alles hier gelesen habe. Nun möchte ich gern ein wenig Rat von euch zu einem Fall einholen:

Ein privates Darlehen wurde mittels Darlehensvertrag zwischen Darlehensnehmer und -geber (Privatpersonen) schriftlich vereinbart.

Angenommen der Darlehensnehmer bekommt nun ohne jegliche Ankündigung einen Mahnbescheid über die restliche offene Forderung - kann er sich wehren? Eine schriftliche Kündigung ist nie beim Darlehensnehmer eingegangen. Wie verhält es sich mit der Aussage im Vertrag, dass keine bestimmte Zeit zur Rückerstattung vereinbart wurde?

Zusätzlich sind im Mahnbescheid noch weitere Zinsen von 5 Prozentpunkten gefordert werden und es wurde ein "zinsloses" Darlehen vereinbart?

Ist nun hier der ganze Vertrag hinfällig, oder wurde vom Darlehensgeber nicht weiter beachtet?

Wer kann mir bitte in dieser Situation ein paar hilfreiche Tips geben?

Vielen Dank im Voraus. Grüße!

...zur Frage

Was gilt für Erbe zu beachten wenn er einen geschlossenen Fonds vermacht bekommt?

Ist es problematisch, einen geschlossenen Fonds zu vererben, was muß der Erbe hierzu wissen u. beachten?

...zur Frage

Haus überschreiben oder vererben

Meine Eltern wollen dass Haus was sie besitzen auf mich noch zu Lebzeiten überschreiben, da sie der Meinung sind, dass es vorteilhafter ist als zu vererben. Das Haus wollen meine Eltern mir überlassen. Allerdings habe ich noch einen Halbbruder mütterlicherseits. Meine Mutte ist schwer krank und möchte, dass alles so gut wie möglich geregelt wird, damit meine Vater und ich nicht so große Pobleme hinterher haben. Wie ist es am besten dies zu regeln. Was ist steuerlich und allgemein vorteilhafter?

Vielen Dank

...zur Frage

Meine Freundin bekommt nur 700 € Arbeitslosengeld I - steht ihr zusätzlich noch Hartz IV zu?

Meine Freundin war im Familienunternehmen beschäftigt welches jetzt insolvent ist. Sie bekommt 700 € Arbeitslosengeld 1. Steht ihr zusätzlich noch Hartz IV zu?

...zur Frage

Versenden von Rechnungen per e-Mail: aktuelle rechtliche Vorgaben?

Die Auflagen beim Versenden von Rechnungen per e-Mail sollen wohl zum 1.Juli geändert worden sein (B2B). Angeblich wurde das mit der digital. Signatur gelockert.

Ist das richtig? Was sind die aktuellen Vorgaben/ Auflagen bei der steuerl. Anerkennung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?