Vererben meiner Haushälfte !

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sinn der gesamten Planung ist offenkundig, die Kinder des Mannes aus erster Ehe auf den Pflichtteil zu setzen. "Haken" gibt es zum einen darin, dass der engere Familienkreis eisern zusammen halten muß. Macht der Ehemann seinen Pflichtanteil geltend könnte das ganze Konstrukt zusammen brechen weil die Auszahlung des Pflichtteils von irgendwas bezahlt werden muß. Ebenso muß der Pflichtteil der Kinder aus erster Ehe ja ausgezahlt werden können. Schließlich und endlich ist es immer ein Problem wenn mehrere Eigentümer eine Immobilie halten. Das geht nur bei bestem Eivernehmen gut.

ich erkenne keinen Pflichtteil, der an deinen Mann geht. Wie ich das verstehe, erbt alles dein Sohn, dein Mann aber nichts. Das wird so nicht gehen - ausser dein Mann fordert seinen Pflichtteil nicht ein.

Was möchtest Du wissen?