Vereinssparbuch hat alter Chorvorstand eröffnet nun will Kirchenstiftung Verfügung einschränken, ok?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ist erstmal die Frage zu klären: wer ist der Besitzer des Sparbuchs ?

Der Chor ist wahrscheinlich eine Abteilung der Kirchengemeinde. So ist das zumindest bei uns und wie es aussieht auch bei euch. In der Regel mischt sich da niemand ein. Was hat die Kirchenverwaltung veranlasst sich da einzumischen ?

Der Chor ist rechtlich kein eigener Verein. Das Sparbuch wurde wohl nicht privat für den Chor eröffnet. Geht wahrscheinlich gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das fällt eindeutig unter nächstenliebe. Da kannst du keine Antwort erwarten. Die Kirche ist eine höhere Macht mit eigenen Spielregeln. Wende dich an deinen Bischof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?