Verdienstausfallschaden bei Selbstständigem ohne Anrechnung von Krankentagegeldversicherung?

2 Antworten

Der schadenersatz muss nach BGB den geschädigten so stellen, als ob der schaden nicht stattgefunden hätte. Das beinhaltet entweder den Verdienstausfall, oder eine Ersatzkraft bei einem Selbständingen.

Die Krankenhaustagegeldversicehrung kann da von der Haftpflicht m. E. nciht dagegen gerechnet werden, weil sie zumindest teilweise für den Merhaufwand durch den KH Aufenthalt ist.

Wird aber vermutlich eine Prozeßsache. Wenn es einen vernünftigen Vergleichsvorschlag gibt, würde ich zustimmen, es bleibt ein Prozeßrisiko.

ganz so einfach ist es nicht. Man muss ganz klar zwischen der Schadens- und der Summenversicherung unterscheiden. Während die Schadensversicherung schadensausgleichenden Charakter hat und damit an das Vorliegen eines Schadens anknüpft, wird die Leistung bei der Summenversicherung schadenunabhängig erbracht. Bei der Summenversicherung spricht man auch von abstrakter Bedarfsdeckung, da nicht primär bezweckt wird, einen konkreten Schaden zu decken. In Deutschland ist anerkannt, dass eine Summenversicherung des Geschädigten kein Grund für eine Vorteilsausgleichung zugunsten des Geschädigten darstellt. Nähere Anfragen bitte unter: Werbung durch Support gelöscht

Wird eine private Berufsunfähigkeitsversicherung auf Erwerbsunfähigkeitsrente angerechnet?

Wenn jemand privat vorsorgt und eine BU hat und durch einen Unfall erwerbsunfähig wird und vom Staat eine Erwerbsunfähigkeitsrente bezieht... wird dann seine private BU angerechnet?

...zur Frage

Verplegungsmehraufwand bei Montage- darf das auf ALG angerechnet werden?

mein Kumpel arbeitet auf Montage und bekommt Verpflegungsmehraufwand. Seine Frau bekommt arbeitslosengeld- nun aber weniger, weil sie das Geld, daß er bekommt für Verpflegung wenn er auswärts arbeitet, mitangerechnet bekommt. Kann das sein? Oder kann man da Einspruch erheben?

...zur Frage

Wird eine Abfindung - bei Einhaltung der Kündigungsfrist - auf ALG1 angerechnet?

Kann mir jemand sagen, ob eine Abfindungszahlung bei Einhaltung der Kündigungsfrist auf ALG1 angerechnet wird. Danke!

...zur Frage

Welcher Rentenbetrag wird auf den Unterhaltsvorschuss angerechnet?

Ich bekomme für meine beiden Kinder Halbwaisenrente, die sich aus 166,- € Rente (ich vermute brutto) und einem Zuschuss zur privaten Krankenversicherung von 12, - € zusammensetzt (für meine Kinder zahle ich jeweils ca. 30,- € private KV). Bisher habe ich Unterhaltsvorschuss von je 180,- € erhalten. Ich weiß, dass die Rente auf den UV angerechnet werden muss, und da ich einen Auszahlungsbetrag von 178,00 € Rente pro Kind erhalte wird der Unterhaltsvorschuss nunmehr auch eingestellt. Ich bin der Meinung, dass auf den UV max. nur der Rentenbetrag angerechnet werden darf, das Jugendamt sieht das anders. Wenn ich davon ausgehe, dass die Halbewaisenrente auf den UV angerechnet wird, weil dies als Einkommen gilt, dann müsste dieses aber bereinigt werden und der KV Beitrag sogar ganz abgezogen werden? Was ich auch glaube ist, dass ein gesetzlich versichertes Kind einen noch geringeren Auszahlungsbetrag auf dem Rentenbescheid zu stehen hat, da der Anteil zur KV (7,9 %)und Pflegeversicherung(1,95%) ja noch abgezogen wird. Also viel besser da steht als ich, da weniger vom UV abgezogen wird. (Laut auskunft Jugendamt zieht dieses immer den Auszahlungsbetrag ab. Wie verhalte ich mich nun? Widerspruchsfrist läuft noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?