Verdienstausfallschaden bei Selbstständigem ohne Anrechnung von Krankentagegeldversicherung?

2 Antworten

Der schadenersatz muss nach BGB den geschädigten so stellen, als ob der schaden nicht stattgefunden hätte. Das beinhaltet entweder den Verdienstausfall, oder eine Ersatzkraft bei einem Selbständingen.

Die Krankenhaustagegeldversicehrung kann da von der Haftpflicht m. E. nciht dagegen gerechnet werden, weil sie zumindest teilweise für den Merhaufwand durch den KH Aufenthalt ist.

Wird aber vermutlich eine Prozeßsache. Wenn es einen vernünftigen Vergleichsvorschlag gibt, würde ich zustimmen, es bleibt ein Prozeßrisiko.

ganz so einfach ist es nicht. Man muss ganz klar zwischen der Schadens- und der Summenversicherung unterscheiden. Während die Schadensversicherung schadensausgleichenden Charakter hat und damit an das Vorliegen eines Schadens anknüpft, wird die Leistung bei der Summenversicherung schadenunabhängig erbracht. Bei der Summenversicherung spricht man auch von abstrakter Bedarfsdeckung, da nicht primär bezweckt wird, einen konkreten Schaden zu decken. In Deutschland ist anerkannt, dass eine Summenversicherung des Geschädigten kein Grund für eine Vorteilsausgleichung zugunsten des Geschädigten darstellt. Nähere Anfragen bitte unter: Werbung durch Support gelöscht

Wird eine private Berufsunfähigkeitsversicherung auf Erwerbsunfähigkeitsrente angerechnet?

Wenn jemand privat vorsorgt und eine BU hat und durch einen Unfall erwerbsunfähig wird und vom Staat eine Erwerbsunfähigkeitsrente bezieht... wird dann seine private BU angerechnet?

...zur Frage

Wird Minijob bei Kurzarbeitergeld angerechnet?

Der Arbeitgeber meines Freundes hat schon seit längerem Kurzarbeit angemeldet. Durch das reduzierte Arbeitseinkommen sind die angesparten Reserven meines Freundes auch bald verbraucht. Er hat sich nun einen Minijob gesucht und zum Glück auch gleich gefunden. Doch die Freude wurde sofort wieder getrübt als im ein Bekannter gasagt hatte, dass der Minijob bei der Berechnung des Kurzarbeitergeldes angerechnet wird. Stimmt das? Wenn ja, mit welchen Kürzungen muss er rechnen? Es wäre ja kein Wunder, wenn da wieder jemand zur Schwarzarbeit zurückgreifen würde, wenn einem von seinem sowieso gekürzten Einkommen durch Fleiß noch mal was genommen würde.

...zur Frage

Zahlungen der privaten Unfallversicherung auf Schadensersatzanspruch anrechenbar?

Nach einem Verkehrsunfall erhält der schuldlos Geschädigte Leistungen aus der privaten Unfallversicherung. Sind diese Zahlungen auf seinen Schadensersatzanspruch wegen Verdienstausfalls gegen den Schädiger anzurechnen?

...zur Frage

Muss man sich Schmerzensgeld bei Ansprüchen gegen die Berufsgenossenschaft anrechnen lassen?

In unserem Fall sind bereits Vorschüsse auf das Schmerzensgeld von der Kfz-Haftpflichtversicherung an den verletzten Arbeitnehmer laut seinem Anwalt gezahlt worden. Muss sich der Verletzte diese Ansprüche anrechnen lassen bei seinen Ansprüchen gegen die Berufsgenossenschaft?

...zur Frage

Wird meine Riesterrente irgendwie auf meine gesetzliche Rente angerechnet?

Wird meine Riesterrente auf irgendeine Art und Weise auf meine gesetzliche Rente angerechnet?

...zur Frage

Wann genau entfällt eine von einer HV beschlossene Dividende auf eine Aktie?

Es geht um Folgendes: Ich besitze u. a. Aktien der Deutschen Beteiligungs AG, die heute ihre HV durchführt. Bislang habe ich einen rechnerischen Kursgewinn von ein paar hundert € erzielt. Heute wird voraussichtlich eine Dividende von 200 € beschlossen. Erfahrungsgemäß sinkt danach der Kurs der Aktie mindestens um die Höhe der Dividende. Ich erwäge nun, mich von dem Papier möglichst rasch nach Dividendenanrechnung (nicht: -zahlung) zu trennen, um die wahrscheinliche Kursbewegung nach unten nicht komplett mitzuvollziehen.

Gibt es eine allgemeine Regel, nach der man als für die Dividendenanrechnung im zeitlichen Grenzbereich relevanter Besitzer einer Aktie gilt?

Wäre das

  • das Ende der HV?

  • der Tag der HV ab 18/ 20 h?

  • der offizielle Handelsbeginn am folgenden Tag?

Muss man vielleicht damit leben, dass Investoren, die den außerbörslichen Handel nutzen können, dieselbe Idee haben, aber zwangsläufig schneller sind, weil sie über Nacht handeln können?

Wie sieht das, falls es keine allgemeine Regel geben sollte, bei der Dt. Bet. AG aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?