Verdacht auf zurück datierte Überweisung - Weg und Dauer überprüfen lassen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde zuerst mal den einfachsten Fehler ausschliessen. Prüfe zuerst ob bei der Überweisung alles richtig ausgefüllt wurde. Kontonummer und Bankleitzahl. Und ob das absendende Konto ausreichend gedeckt war. 5 Tage innerhalb der Sparkassen-Gruppe sind mehr als unüblich. Normalerweise klappt das bei Online-Überweisung innerhalb eines maximal 2 Tagen. Bei Papier-Überweisungen könnte es aber hinkommen. Die werden gesammelt von der Filiale abgeholt, in ein Bearbeitungszentrum gebracht und erst dort eingetippt. Da wären 5 Tage unschön aber erklärbar.

ich glaube, es dürfen bis zu 3 bankentage sein. es sollte schneller gehen, aber 3 tage sind noch erlaubt (neue AGBs vom letzten jahr prüfen).

wenn du deiner bank nicht traust, warum sollte sie dir dann einsicht in den zahlungsverlauf geben?! ich denke zwar, dass ein rückdatieren nicht so einfach ist, aber irgendwann siehst du ja buchungs- und valutatag, oder?

frag doch den überweisenden, wann es bei ihm gebucht/ valuta wurde. und zwichen valuta und valuta sollen es nicht mehr als die erlaubten banktage sein.

eine andere möglichkeit sehe ich nicht.

Was möchtest Du wissen?