Vattenvall

2 Antworten

559 Euro für drei Jahre und vier Monate Stromlieferungen ist ein Schnäppchen. Zwei Monate davon, (die möglicherweise verjährt sein könnten) machen 28 Euro aus, dafür macht man die Pferde nicht scheu, Bezahl halt und gib a Rua!

Hier stellt sich nur die Frage, ob Du ab 2.11.2010 keinen Strom mehr bezahlt hast. Wenn dem so ist, hätte ich mir an Deiner Stelle die Frage erspart.

Wenn Du doch Strom bezahlt hast, findest Du hier vielleicht einen passenden Artikel, obwohl 560.- Euro für knapp über 2 Jahre Nachzahlung aus der Differenz "Flextrom zum Grundversorger" wohl durchaus richtig sein können. Nicht umsonst ist Flexstrom über den Bach gegangen.

http://www.berliner-kurier.de/kiez-stadt/2-380-euro-stromkosten-monatlich-berlin--vattenfall-verschickt-horror-rechnungen,7169128,21528594.html

Ich persönlich vermute, dass es sich um eine Differenzzahlung handelt, und Du über den Wechsel informiert wurdest. Post von Vattenfall - ungeöffnet ab in den Müll. Ich bin ja bei Flexstrom. Würde mir ggf. auch passieren. Immer diese Werbung!!

Was möchtest Du wissen?