Vaterschaftstest nach Jahren: Zahlvater ist nicht der Vater, kann er den Unterhalt zurückfordern?

1 Antwort

Kann er.

BGH Urteil: (XII ZR 144/06)

Er kann alles von der Mutter zurück fordern.

Sie hat ja durch die falsche Angabe über den Vater auch einen Betrug begangen.

Was möchtest Du wissen?