Vater will unser Kind plötzlich auf seine Lohnsteuerkarte ??

1 Antwort

er kann ja der vater auch bleiben darum gehts nicht ! und ich habe ja sowieso nur ein halbes kind drauf ! aber ändert das für ihn in seiner lohnsteuerklasse etwas ?

er hat trotzdem die Lohnsteuerklasse 1 oder seit ihr verheiratet oder wollt vielleicht noch heiraten?? Glaube aber eher nicht.

Somit bleibt, so lange du alleine mit deinem Kind bist für dich die Lohnsteuerklasse II.

0

Abgabereihenfolge der Lohnsteuer bzw. des Verlustvortrags?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Und zwar hat mich das Finanzamt aufgefordert, meine Steuer für die Jahre 2013, 2014, 2015 und 2016 in den nächsten vier Wochen abzugeben.

Es ist so, dass ich im Februar 2017 zu arbeiten begonnen habe. Bedeutet also, dass ich bis dahin Student im Masterstudium war.

Den Bescheid über den Verlustvortrag für die Jahre 2010 und 2011 habe ich bereits erhalten. Der Bescheid für das Jahr 2012 ist gerade in der Prüfung.

Meine Frage wäre:

  • Muss die Steuererklärung / Verlustvortrag in chronologischer Reihenfolge abgegeben werden (geht ja in meinen Fall nicht mehr)?
  • Außerdem müsste ich laut BFH Urteil vom 13.1.2015, IX R 22/14 für den Verlustvortrag 7 Jahre rückwirkend Zeit bekommen, diese abzugeben. Oder nicht?

Wie würdet ihr Vorgehen???

Ich freue mich auf Eure Antworten.

...zur Frage

Lohnsteuerkarte ändern wegen Kind und nicht arbeitender Frau

Hallo ich habe mal ein paar Fragen zur Lohnsteuerkarte.

Kurz was zu meiner Situation: -verheiratet -bekommen im März ein Kind -meine Frau hat keine Arbeit und ist auch nicht arbeitslos gemeldet(gelegentlich Minijob) -ich beginne ab 1.10. eine neue Tätigkeit -mein neuer Arbeitsplatz ist 56km von meinem Wohnort entfernt -sowohl ich als auch meine Frau sind z.zt. in der Lohnsteuerklasse 4

Jetzt zu meinen Fragen: Sollte ich in die Lohnsteuerklasse 3 wechseln und meine Frau in die 5? Sollte ich mir einen Steuerfreibetrag in die Lohnsteuerkarte schreiben lassen?(Fahrt mit dem Auto auf Arbeit) Wo lässt man die änderungen jetzt vornehmen(Einwohnermeldeamt geht ja nicht mehr)? Kann ich dort auch den Kinderfreibetrag einschreiben lassen? Oder passiert das von allein?

Freue mich über Antworten. Es sei noch hinzugefügt das ich auch bereit bin, eine Steuererklärung zu machen.

...zur Frage

Mann Vollzeit Berufstätig. Frau nur Minijob. Trotzdem zusammen veranlagung beim Steuerbescheid?

Hallo. Ich bin Vollzeit angestellt und meine Ehefrau arbeitet auf 450 Euro basis. Meine Frage: kann ich trotzdem den Steuerbescheid zusammen veranlagt abgeben? Normalerweise müsste sich dann mein Freibetrag quasi verdoppel und somit würde ich etwas zurück erstattet bekommen oder sehe ich es falsch? Danke im Voraus

...zur Frage

Erste Steuererklärung für 2014, 2015, 2017?

Hallo,

ich habe 2014, 2015 und letztes Jahr (2017) als Ferienarbeiter bei Daimler gearbeitet. Ich habe jedes Jahr unter 8000€ verdient, aber trotzdem Lohnsteuer Abgaben gehabt. Nun wollte ich endlich mal die Steuererkläungen dazu machen und abschicken, um die Lohnsteuer zurückzubekommen. Nun stellen sich mir jedoch ein paar Fragen:

  • Ich habe bisher noch keine Steuererkläung abgegeben und habe somit auch noch keine Steuernummer. Kann ich die 3 Erklärungen alle zusammen abgeben ohne eine Nummer anzugeben oder muss ich zuerst eine Nummer beantragen und dann jeweils auf die Erklärung raufschreiben?
  • Da ich im Prinzip kein zu versteuerndes Einkommen gehabt habe lohnt es sich auch nicht andere Angaben zu machen oder? (Studiumgebühren, Fahrtkosten etc.) Kann ich diese Ausgaben in Zukunft dann trotzdem noch über einen Verlustausgleich anrechnen lassen?
  • Dann müsste ich ja eigentlich nur Angaben über die Ferienarbeit machen, da ich kein anderes Einkommen habe/hatte?

Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn mir jemand diese Fragen beantworten könnte!

mit freundlichen Grüßen

Nico

...zur Frage

Mütterrente für Väter

Vater rentenversichert ab 1.1.2015 Rentner Mutter Beamtin verst. 1997 Kind geb. 1976 Beide voll gearbeitet Kind wurde gemeinsam erzogen und während der Arbeitszeit von den Großeltern/Kindergarten betreut. Keine gemeinsame Erklärung abgegeben Vater wiederverheiratet 2003 Habe ich Anspruch auf die sog. Mütterente.

...zur Frage

Bekommt man das Geld zurück, wenn man die Lohnsteuerklasse rückwirkend ändert?

Hallo zusammen!
Meine Frau (Nicht EU-Bürgerin) und ich haben am 26.09.2017 im Nicht EU-Ausland geheiratet.
Durch den ganzen Papierkram und anderen privaten Gründen, konnte meine Frau erst am 19.06.2018 nach Deutschland zu mir umziehen.
Sie ist nun registriert und wir haben bereits einen Antrag gestellt, um in die Lohnsteuerklasse 3 und 5 zu wechseln.
Nun ist es so, dass ich ab dem 26.09.2017 (Hochzeit) bis ca. gestern trotzdem in der Lohnsteuerklasse 1 war. Haben meine Frau und ich die Möglichkeit, die zu viel gezahlten Steuern ab dem 26.09.2017 zurückzubekommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?