Vater nun arbeitslos, bisher privat in Schweiz versichert, nun hier freiwillig gesetzlich versichern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

eine freiwille Versicherung in Dt.land geht sicher nicht, dazu müsste man zuletzt Mitglied eiiner gesetz. Kasse gewesen sein u. vor dem Auslandsaufenthalt mind. einen Tag in Dt. land gesetzlich versichert gewesen sein. Wenn Dein Vater sehr geringe Einkünfte hat dzt. kann er ja evtl. kostenlos bei deiner Mutter familienversichert werden, falls diese in der GKV ist.

Wenn er früher in Deutschland in der GKV versichert war muss diese KV ihn auch wieder aufnehmen. Unabhängig davon wie er im Ausland versichert war und was er dort verdient hat.

Hier geht es ja auch um zwei völlig verschiedene Systeme. Sicherlich war er nicht in der Schweiz privat versichert, im Sinne der deutschen PKV. Die Schweiz sieht eine Grundsicherung vor die durch Zusatztarife ergänzt wird. Das ist in diesem Sinne kein privater Vollschutz im deutschen Sinne.

Das aber nur am Rande.

Was möchtest Du wissen?