Vater ist 63 Jahre, kriegt Hartz IV, die wollen ihn in Zwangsrente zwingen, mit viel Abzug, was tun?

1 Antwort

Dein Vater hat leider keine Möglichkeit, sich gegen den Rentenantrag zu wehren.

Die vorgezogene Altersrente für langjährig Versicherte ist niedriger als die Regelaltersrente. Da Dein Vater aber schon das 63. Lebensjahr erreicht hat, fallen m. E. die Abschläge nicht all zu hoch aus.

Für jeden Monat, den die Rente vor dem Erreichen der Regelrentenalter gezahlt wird, wird die Regelaltersrente um je 0,3 % gekürzt.

Vorgezogene Monate vor dem regulären Rentenbeginn:

Dauerhafte Kürzung der Rente um

1 Monat 0,3 %, 2 Monate 0,6 %, 3 Monate 0,9 % 4 Monate 1,2 % u.s.w

1

Danke.

2
21

Dein Vater hat leider keine Möglichkeit, sich gegen den Rentenantrag zu wehren.

Widerspruch und Klage? ... und immer schön die Fristen ausreizen ... ;)

Zumindest verzögert das den Renteneintritt und bringt ggf. etwas mehr Kohle.

1

Hinzuverdienst Hartz IV - wieso wollen viele nur so verdienen, dass sie vollen Hartz-Satz kriegen?

Hinzuverdienst bei Hartz IV liegt bei ca. 100 Euro. Mir fiel in den Jahren beim Jobcenter auf, dass viele nur genau so viel verdienen wollen, dass sie noch den vollen Hartz-Satz bekommen. Warum ist das so? Arbeitslosengeld II soll doch keine Dauerzustand sein, doch viele Kunden sind ohne Unterbrechung seit 1.1.2005 dabei, lehnen immer noch Stellen ab, bewerben sich nicht, nehmen nur Nebenjobs an, wo sie Freibetrag nehmen und mit Alg II aufstocken. Obwohl wir momentan wirklich viele Stellen auch f. Ungelernte haben. Wieso sind unsere Kunden so treu? Hat das gar mit Psychologie zu tun? Freu mich auf Eure Antworten.

...zur Frage

Für Hartz-IV-Empfänger soll Elterngeld abgeschafft werden, sind wir Eltern 2. Klasse?

Habe im Radio vernommen, daß für Hartz-IV-Empfänger das Elterngeld nicht mehr gezahlt werden soll? Das ist doch krass, sind wir denn Eltern 2. Klasse? Finde das höchst ungerecht. Wißt Ihr Rat, was man tun kann, wenn man Hartz IV hat und ein Kind kriegt?

...zur Frage

Scheidungsunterhalt bei Mini-Rente sowie Hartz-IV-Bezug

Mein 64-jähriger Mann ist ausgezogen und will nach 30 Jahren die Scheidung. Er bezieht inzwischen eine Rente in Höhe von ca. 600 Euro, wohnt in seinem eigenen Haus (3 Wohnungen), das er geerbt hat (wir haben Gütertrennung). Inzwischen hat er noch eine Wohnung davon offiziell für 350,-- Euro an seine 29-jährige Geliebte vermietet, die Hartz-IV bezieht. Ich bezweifle, dass die Dame die Miete tatsächlich zahlt, weil er kürzlich mal erwähnte, sie würde ihm die Miete bar übergeben, da sie keinen Dauerauftrag zwecks Mietüberweisung hätte. Ich selber bin Hartz-IV-Empfängerin und lebe mit der gemeinsamen 22jährigen Tochter zusammen in einer Wohnung. Die Tochter hat einige Semester studiert, weswegen sie dann komplett vom Hartz-IV-Bezug ausgeschlossen war. Jetzt wird wohl eine Exmatrikulation stattfinden und neuerlicher Hartz-IV-Bezug, bis dementsprechende Arbeit oder Ausbildung gefunden ist, d.h. wir würden dann für 2 Personen wieder Hartz IV bekommen. Wie sieht es denn bei einer Scheidung aus, muss einer von uns beiden dem anderen Unterhalt bezahlen? Außerdem habe ich die Möglichkeit, demnächst einen 450,-- Euro-Job zu bekommen, wovon ich ja lt. Jobcenter 170,-- behalten dürfte. Ich mache mir jetzt Sorgen darüber, dass ich diesem Menschen möglicherweise noch Unterhalt zahlen muss. Der Hartz-IV-Bezug meiner Tochter würde ja wohl hoffentlich nicht dazugerechnet werden.

Außerdem käme ja auch noch der Versorgungsausgleich dazu, der von Amts wegen durchgeführt wird. Durch diesen VA bekäme ich wieder Rentenanteile von ihm dazugerechnet, da er mehr verdient hat als ich. Das müsste ja dann wieder von seiner Rente abgezogen werden, so dass ich dann vielleicht wieder eher unterhaltspflichtig ihm gegenüber wäre?

...zur Frage

Steuernachzahlung aus dem letzten Jahr aber nur noch Hartz IV einkommen - was tun?

Meine Schwester muss noch eine Steuernachzahlung aus dem letzen Jahr leisten, hat aber nur noch ein Hartz IV- Einkommen, was kann sie in diesem fall tun um den Betrag zu zahlen?

...zur Frage

Hartz IV: Wie kann man sich gegen eine finanzielle Sanktion von der Arge wehren?

Frage zu Hartz IV: Was kann man gegen eine ausgesprochene Sanktion von der Arge tun - wie kann man sich wehren?

...zur Frage

In Rente gehen oder Reha machen und noch bis 65 schaffen, was ratet Ihr? Bekomm ich mit 63 noch Kur?

Bin am Überlegen ob ich in Rente geh - oder Reha probier und dann bis 65 Jahre weiterschaffe. Bekomme ich mit 63 Jahren überhaupt noch eine Kur? Wirds mit der Rente noch schlimmer? Hab ich später noch mehr Rentenabzüge? Man weiß ja nie, was denen noch alles einfällt. Was empfehlt Ihr? Ich habe die Rentenzeiten, könnte die 63er Rente beantragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?