Vater ist 63 J - möchte Arbeit aufhören und Rente erst mit 65 nehmen, ist das möglich?

2 Antworten

Solange das kein Altersteilzeitvertragsmodell ist, geht das, sonst nicht. Er sollte sich aber fragen, wie er denn seine Krankenversicherung bezahlt.

Der Abschlag der Rente bei Eintritt mit 63 ist höher als der Abschlag durch die fehlenden Rentenbeiträge in den nächsten zwei Jahren. Daher klingt das schon vernünftig wenn er über entsprechende Rücklagen verfügt.

Vielleicht wird ihm ja auch langweilig und er will dann doch noch etwas arbeiten in den nächsten zwei Jahren, so daß noch ein paar Rentenbeiträge zusammenkommen... alle Optionen bleiben damit offen...

Was möchtest Du wissen?