USt-Identifikationsnummer erhalten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nimm Dir am besten für Deine Deutsche Niederlassung (das ist Dein Lager) einen Steuerberater.

eine USt-ID bekommst Du hier:

http://www.bzst.de/DE/Steuern_International/USt_Identifikationsnummer/FAQ/FAQ_Vergabe_USt_IdNr/Vergabe_FAQ_node.html#faq19392

Aber weil DU dazu eine Steuernummer brauchst, muss die Niederlassung erstmal beim Gewerbeamt und Finanzamt angemeldet werden.

Umsatzsteuer ist monatlich zu entrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bewauto
09.04.2017, 21:19

Ich habe eigentlich nicht vor in Deutschland eine Niederlassung zu gruenden und habe davon bei meiner Recherche vorher auch noch nichts gehoert.

Die Ware wird von China direkt in ein Amazon Warenlager verschickt. Inwiefern brauche ich dann noch eine Steuernummer bzw. die Anmeldung beim Gewerbe- und Finanzamt?

0

Was möchtest Du wissen?