Urlaubsabgeltung und Rente /unbefristet/

0 Antworten

Elterngeld in einer Einmalzahlung auszahlen lassen und dann arbeiten?

Hallo, eine Bekannte von mir hat gesagt, dass sie sich ihr noch zustehendes Elterngeld für die nächsten Monate jetzt in "einmal" auszahlen lassen will, um dann wieder arbeiten gehen zu können, auf 400€ Basis. Funktioniert das? Wenn sie das Elterngeld weiter monatlich beziehen würde, würde ihr Verdienst ja auf das E-Geld angerechnet. Da sie einen 400€-Job machen wird, müsste sie ja dafür keine Steuern zahlen. So würde sie ja (wenn sie sich das Elterngeld monatlich aufteilt) das Elterngeld und die 400€ im Monat haben ohne finanzielle Nachteile?!? Das kann ich nur schwer glauben. Wer kann mir hier weiterhelfen??

...zur Frage

Wie viel wird mir von der Waisenrenten-Nachzahlung wegen dem Bafög-Bezug abgezogen?

Hallo zusammen,

hoffe hier lässt sich jemand finden der mir helfen kann.

Mir steht seit dem 01.01.2015 Vollwaisenrente zu.

Habe von 2012 - 31.12.2015 noch Halbwaisenrente bezogen da die Bearbeitung des Vollwaisenrentenantrages bis jetzt andauerte.

Nun gestern den Bescheid über die Vollwaisenrente erhalten wo drin steht die Nachzahlung der Vollwaisenrente (ca. 1800€) für die letzten 12 Monate wird vorläufig nicht ausgezahlt da Ansprüche anderer Stellen noch geprüft werden.

Nun kommt da nur das BaFög infrage.

Dieses erhielt ich für das Kalenderjahr 2015 durchgehend.

Bis 09/15 wurde beim BaFög meine bisherige Halbwaisenrente mit ca. 140€ angerechnet.

Ab 09/15 bis jetzt zum Ende des BWZ im Jahr 2016 wurde die Halbwaisenrente einfach schon mit 200€ angesetzt obwohl diese noch bei 140€ liegt, aufgrund des Wissens das eine Vollwaisenrente beantragt wurde ?

Was wird die Bezirksregierung bzgl. BaFögs noch fordern von dieser Rentennachzahlung ?

Habe es so verstanden das die jeden Euro voll anrechnen der über 125 € geht bei der Rente ?

Aber habe ja das komplette ja auch Halbwaisenrente erhalten nur ist die Vollwaisenrente nun doppelt so hoch.

Heißt beim hochrechnen bleibt mir kaum etwas von dieser Nachzahlung abgesehen von dem was ich schon aufgrund der Halbwaisenrente abgezogen bekam oder ?

Oder wird es irgendwie mit zukünftigen Zahlungen verrechnet aufgrund des Zuflussprinzips ? Und mir die Nachzahlung wenn dann erst 2016 zufließt ?

Würde mich über Hilfe sehr freuen, braucht ihr mehr Infos, fragt einfach :)

...zur Frage

Frühstückskostenabzug trotz Übernachtungspauschale?

Bei uns in der Firma werden für Auslandsreisen die Übernachtungs und Verpflegungspauschalen ausbezahlt. Bei meiner letzten Reise war im Hotel das Frühstück inklusive. Jetzt wird mir von der Reiseabteilung in der Firma 20% der Verpflegungspauschale abgezogen. Nach meiner Recherche gilt der Frühstücksabzug nur, wenn der Arbeitgeber die Kosten für das Frühstück übernimmt. Aber ist es denn nicht so, das bei der Pauschalen Abrechnung ich derjenige bin, der das Hotel bezahlt? Die Hotelrechnung dient ja nur als Nachweis das ich dort übernachtet habe.

...zur Frage

Auszahlung des Resturlaubs im Folgemonat nach Beendigung des Arbeitsverhälnisses

Hallo, ich würde gerne wissen wie die Lohnsteuer berechnet wird wenn man seinen Resturlaub im Folgemonat nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ausbezahlt bekommt.

Aktuelles Beispiel: Habe 1410 Euro Brutto Resturlaub im Dezember 2011 ausbezahlt bekommen. Normales Gehalt war da nicht mehr dabei, da ja das Beschäftigungsverhältniss schon beendet war.

Nun wurden mir aber von den 1410 Euro 493 Euro Lohnsteuer abgezogen. Das halte ich für viel zu viel.

Kann mir jemand sagen wie die Lohnsteuer in diesem Fall berechnet wird?

Freundliche Grüße Klaus

...zur Frage

Schadensersatz bei fehlendem Hinweis in Arbeitsvertrag auf Geltung von Tarifvertrag?

In einem Arbeitsvertrag meines Bekannten, der im Gaststättengewerbe tätig war, wurde nicht darauf hingewiesen, dass eine Tarifgebundenheit und nach dem geltenden Tarifvertrag eine Ausschlussfrist für die Geltendmachung von Urlaubsabgeltungsansprüchen besteht. Der Bekannte versäumt nach der Kündigung die Frist. Kann er Schadensersatz verlangen, und erhält er folglich als Schaden im Ergebnis die Urlaubsabgeltung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?