Urheberrecht am Bild in einem Online Verkaufsportal?

2 Antworten

Grundsätzlich würde ein einen Anspruch auf Unterlassung und ggf. Schadensersatz bejahen. Aber ob der Aufwand, das durchzusetzen, in einem vernünftigen Verhältnis zum Ergebnis steht?

Du kannst die mal anschreiben, vielleicht bekommen die dann ja Angst :) Aber zum Durchsetzen deiner Ansprüche wirst du vermutlich die Hilfe eines Anwalts brauchen.

PS: Anschreiben würde ich sie auf jeden Fall erst mal selber, da du sonst die Anwaltskosten u. U. nicht zurückbekommst.

Wem willst Du drohen?

Dem in der Onlineanzeige genannten Anbieter (vermutlich Schiffsmakler) hilfsweise dem Verkäufer

0
@Butt37

Das würde ich machen.

Jetzt fehlt aber immer noch Deine Finanzfrage hier.

0

Was möchtest Du wissen?