Unverheiratetes Paar - Ehemann PKV - Ehefrau und Kinder GKV möglich?

1 Antwort

Hallo, ein bißchen davon stimmt.

Solange man nicht verheiratet ist, können die Kinder gratis in die GKV.

Wenn man heiratet, kommt es auf die Einkommen an. Wenn der PKV-Versicherte mehr verdient und mehr als die JAEG (Ca. 50000 EUR), muss das Kind einen eigenen Beitrag zahlen. In der GKV oder in der PKV.

In die PKV muss man nie.

Viel Glück

Barmer

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen wenn man von der PKV zurück in die GKV will.

Hallo, ich bin 52 Jahre alt und seit 18 Jahren selbständig und so lange auch schon in der PKV. Wenn ich die Selbständigkeit jetzt aufgeben würde und wieder in ein Arbeitsverhälnis wechseln würde, käme ich dann zurück in die GKV und wäre ich dann auch im Rentenalter über die GKV versichert. Wie hoch wären dann meine Beiträge zur KV? Geht sowas überhaupt? Mein Problem ist, ich weiß beim besten Willen nicht wie ich von meiner zukünftigen Rente die hohen PKV-Beiträge bezahlen soll, da ich jetzt in der Selbständigkeit auch nicht so viel verdiene, dass ich noch mehr zur Altersvorsorge leisten kann.

...zur Frage

HILFE ?Keine Krankenversicherung - ab Studium GKV? HILFE

Person A war bei Studium 1 in der GKV (Studentische).

A brach Studium ab um eine Selbststaendige Taetigkeit aufzunehmen. Bei Beginn des Gewerbes bei PKV versichert.

Nach 6 Monaten meldet A Gewerbe ab und kuendigt PKV. A geht fuer 12 Monate nach Asien als "Backpacker" und ist nun wieder zurueck in Deutschland - ohne KV!

A plant das Studium zum Sommersemester 2013 fortzusetzen.

**Kann A sich bei einer GKV Studentisch krankenversichern? **

A hat keine KV im moment und auch kein Einkommen.

Vielen Dank fuer die Hilfe.

...zur Frage

Absicherung des Lebensgefährten, mit dem man nicht verheiratet ist

Wie kann ein Selbständiger seinen Lebenspartner, mit dem er Kinder hat und um dessen Erziehung er sich kümmert, am besten absichern, wenn eine Heirat nicht gewünscht ist.

Eine Lebensversicherung ist wohl das gängige Modell. Habt ihr andere Ideen? Was kann man noch zugunsten eines Lebenspartners abschliessen ohne dass die Schenkungssteuer zu sehr zuschlägt?

...zur Frage

Versicherbarkeit Kind bei Vater GKV und Mutter PKV

Hallo, im SGB ist ja recht eindeutig geregelt, wann ein Kind familienversichert ist und wann nicht. Also welcher Elternteil PKV/GKV ist, welcher mehr verdient und über der BBG Kranken. Nun ist es bei einer Beamtin so, dass sie in der PKV ist und weniger verdient als der Ehemann als Angestellter in der GKV. Er selbst liegt über der BBG Kranken, sie liegt darunter. Wird das demnächst geborene Kind jetzt bei Mama beihilfeberechtigt PKV-versichert oder bei Papa GKV-versichert bzw. gibts dort überhaupt eine Wahl oder wird das Kind aufgrund SGB in eine bestimmte Schiene gepresst ? Ich finde dazu nichts im SGB selbst.

...zur Frage

Nach Trennung Wechsel Kinder von PKV in GKV der Mutter möglich?

Mein Mann und ich haben uns getrennt. Wir sind noch nicht geschieden. Meine Kinder sind PKV versichert. Mein Mann auch und er verdient deutlich mehr. Die Kinder leben bei mir und ich bestreite hauptsächlich den Lebemsunterhalt. Haben meine Kinder Anspruch auf Mitversicherung in meiner GKV?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?