Untestierter Jahresabschluss wie glaubhaft?

1 Antwort

Nachfrage:

Die Ag ist sicherlich prüfungspflichtig. War es tatsächlich ein Erstellungsauftrag oder doch eher ein Prüfungsauftrag?

Und für welchen Zweck soll der untestierte JA herhalten? Geschäftsbericht für die Gesellschafter? Dafür wird es wohl genügen.

Ist ein Prüfungsauftrag, weil der Verdacht besteht das die vorherigen Bilanzen, die von der AG ausgegeben wurden, gefälscht waren.

0

Also Prüfungs und Erstellungsauftrag. Muss alles neu gemacht werden (letzte 3 Jahre).

0

Was möchtest Du wissen?