unterschiedliche Steuerberufe

Support

Liebe/r swaffnir,

bitte achte in Zukunft darauf, nicht nur reine Wissensfragen zu stellen. Wenn ein persönlicher Kontext vorliegt, dann könntest du diesen besser herausarbeiten. Dann wirst du auch spezifischere Antworten erhalten.

Herzliche Grüsse

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bilanzbuchhalter, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwalt sind keine Steuerberufe. Sie können sich mit Steuer beschäftigen, haben aber auch ganz andere Einsatzmöglichkeiten.

Auch in anderen Berufen gibt solche fachübergreifende Möglichkeiten. Bei Ärzten, Ingenieueren, Betriebswirten u.v.m.

Warum stellst Du eigentlich diese Wissensfrage, ohne zunächst hier die Richtlinien zu lesen und danach bei den üblichen Wissenssammlungen nachzusehen, z. B. Wikipedia, um "genau die Unterschiede" nachzulesen?

wikipedia ist die bessere Quelle, die Unterschiede zu nennen.

Übrigens: es gibt noch viele weitere Jobs in dem Bereich.

Warum gibt es Einzelhandelskaufleute, Großhandelskaufleute, Bürokaufleute, Außenhandelskaufleute, Kommunikationskaufleute, Industriekaufleute und darüber noch Betriebswirtschaftler, Verwaltungswissenschaftler und Volkswirtschaftler?

Was möchtest Du wissen?