Unterschied zwischen Fälligkeit von Sozialabgaben und Steuern?

2 Antworten

Wenn ich das begrifflich verbinde geht es um die Lohnsteeur (und ggf. Umsatzsteuer) auf der einen seite udn die Abführung der Sozialabgaben aus den Lohnabrechnungen auf der anderen Seite.

Sowohl das eine, wie das andere ist am 10. des auf den Abrechnungszeitraumes (Voranmeldungszeitraumes) folgenden Monats fällig.

Das wird von den Finanzämtern udn Versicherungen auch sehr genau genommen, denn es sind ja (abgesehen von den AG-Anteilen) Summen die dem Arbeitnehmer abgezogen wurden (bei der Umsatzsteuer über den Umsatz hereingekommen).

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Sozialabgaben(KV;PV;RV:AV) sind am drittletzten Arbeitstag des laufenden Monats fällig und die Lohnsteuer am 10ten des Folgemonats

Was möchtest Du wissen?