Unterschied zwischen "buchen" und "verbuchen"?

1 Antwort

Das ist keine Finanzfrage sondern ein Beitrag zum Streit unter Germanisten.

Germanisten streiten sich da nicht. Sie sind sich einig darin, dass für viele detsucher Sprake swerer Sprake.

0

Wie bucht man korrekt nach der IST-Versteuerung? Wie mit Belege umgehen?

Hallo,

ich bin noch relativ neu auf dem Gebiet des Rechnungswesens und der Buchhaltung und bin noch etwas unsicher, wie das mit den Belegen und der Nummerierung funktioniert.

Ich bin Einzelunternehmer und buche nach der IST-Versteuerung ohne Bilanzierung - also nur EÜR. Ich benutze die Buchhaltungssoftware "Taxpool".

Alle Rechnungen werden elektronisch ausgestellt und erhalten. Sollte ich trotzdem alle Belege ausdrucken und in Ordner abheften oder reicht die Hinterlegung in Taxpool?

Reichen als Belege die Rechnungen oder müssen auch Kontoauszüge hinterlegt werden? Bei dem Konto handelt es sich um mein Privatkonto (kein Geschäftskonto vorhanden).

Angenommen ich bekomme ich eine Rechnung am 15.01. Diese bezahle ich am 16.01. per PayPal. Am 18.01. wird mein Bankkonto belastet.

Buche ich die Rechnung auf den 16.01. oder 18.01.? Reicht es die Rechnung beim Buchen in der Software zu hinterlegen?

...zur Frage

Was ist eine Gutschrift von Lieferanten

Hallo Leute, es macht ja keinen Unterschied, wenn ich von einem Lieferanten eine Rechnung kriege, auf der Bsp. 100 Euro drauf steht und eine Gutschrift von 10 Euro.

Ich könnte direkt 90 Euro verbuchen oder erst 100 Euro Rechnung und 10 Euro Gutschrift. Die Endsumme macht keinen Unterschied.

1.Steigt aber bei der letzten Variante nicht der Umsatz/Erlös, da man meines Wissens bei Umsatz alle positiven Eingänge addiert (Ohne Ausgaben?) (Der Unterschied würde ja darin liegen, dass einmal nur 90 Euro bei Ausgaben drin steht, und bei der zweiten 100 Euro Ausgaben und 10 Euro Einnahmen, also meine Erlöse höher.

2.Bei den 100 Euro hätte ich ja als Kunde eine Verbindlichkeit an den Lieferanten. Wäre dann die Gutschrift, die ich vom Lieferanten erhalte, eine negative Verbindlichkeit? (Forderung ist es ja nicht denke ich)

Grüße

...zur Frage

Selbstständig mit Hartz IV Unterstützung

Hallo ich bin derzeit dabei meinem Lebensgefährten bei seinem Unternehmen zu helfen. Es existiert seit 4 Jahren und läuft mehr schlecht als recht. Mittlerweile hat er es für die Kleinunternehmerregelung geändert da er ja unter den 17.500 € im Jahr ist. Nun habe ich die Arbeit für die Buchhaltung und die Werbung übernommen. Miene Schwester hilft mir sehr dabei weil sie in diesem Beruf arbeitet. Nun stehe ich aber trotzdem vor einer großen Hürde.

Kann mir jemand helfen, da ich nicht weis wie ich die Zahlung von Hartz IV mit einbuchen soll. Ich habe zwei Konten angelegt. 1. Für das Private und eins für das Geschäftskonto. Sein Büro ist mit in der Wohnung, wie kann ich dies mit anteilig in die Buchführung einbringen.Wie kann ich die Internet/ Telefonkosten mit verbuchen? Diese gehen derzeit noch vom Privatkonto ab, ist es besser dies auf das Geschäftskonto zu ändern?Würde mich über nützliche Tipps sehr freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?