Unterschied der Zeilen 50 und 51?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Zeile 50 wird die von Deiner Bank lt. deren Steuerbescheinigung bereits angerechnete ausländische Steuer eingetragen. Dieser Teil wurde also bei der Berechnung Deiner Kapitalertragsteuer lt. Bescheinigung bereits berücksichtigt.

In Zeile 51 wird eine nachweisbare Quellensteuer (z. B. gemäß einer Steuerbescheinigung der Bank oder des ausländischen Fiskus) eingetragen, die bislang bei der Ermittlung Deiner Kapitalertragsteuer noch nicht berücksichtigt wurde, weil sie nicht angerechnet wurde. Vergißt Du diesen Betrag in Zeile 51 einzutragen, zahlst Du zuviel Kapitalertragsteuer auf Deine Bruttokapitalerträge.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann bestimmt jemand, der entweder solch ein Formular vor Augen hat oder es auswendig kennt, weil er es vielleicht entworfen hat.

Alle anderen dürften sich wohl kaum die Mühe machen, die du dir hier ersparst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?