Unternehmensverkauf - Wettbewerbsverbot 4 Jahre in Ordnung?

1 Antwort

Die Rechtslage kenne ich nicht, vielleicht hilft googeln.

Auf jeden Fall müsste ein so langes Wettbewerbsverbot aber vom Käufer durch eine massive Erhöhung des Kaufpreises abgegolten werden.

Zinsen zurück erstatten?

Hallo vieleicht kann mir jemand weiter helfen. Also habe mir vor 5 Jahren einen Haus kredit genommen 182000 euro auf 30 jahre monatliche Rückzahlung 740 euro (fixe summe) , habe also in den vergangenen 5 jahre 9000 euro im jahr bzw in 5 jahren 45000 euro zurück bezahlt, möchte jetzt eine Umschuldung auf eine andere bank machen. Bin von meine 182000 Euro schulden auf 166000 euro unten,habe also 16000 euro Schulden zurück bezahlt und 29000 zinsen soweit so gut jetzt möchte ich den kredit ausbezahlen bei dieser bank bekomme ich Zinsen geld rückerstattet da ich doch in 5 Jahren den kredit zurück bezahle müßte ich doch nicht 30000 euro an Zinsen zahlen, wäre doch irgendwie unlogisch, wenn ich einen 182000 euro kredit auf 5 jahre mache habe ich doch max 15000 zinsen somit habe ich doch15000 euro zu viel bezahlt oder sehe ich das falsch da meine jetzige bank sagt nein das paßt schon so? Aber warum zahle den Kredit in 5 Jahren zurück und soll dafür 30000 Zinsen blechen? Bitte um einen wissenden der mir da bissal was erklärt danke 👍

...zur Frage

Autofinanzierung läuft noch 2 Jahre - trotzdem verkaufen?

Ich habe vor 3 Jahren ein Auto gekauft, und die Finanzierung auf 5 Jahre gesetzt, sprich sie läuft 2012 aus. Nun bin ich aber am überlegen, das Auto zu verkaufen. Wie mache ich das schlauerweise? Übernimmt der Käufer dann auch die Finanzierung weiter (geht das überhaupt)? Oder verkaufe ich ein "abbezahltes" FZ und zahle selbst noch 2 Jahre schön weiter?

...zur Frage

Pflichtteil ,wenn die 3 Jahre verstrichen sind?

Mein Vater ist vor 7 Jahren verstorben.Er hatte kein Testament.Mein Bruder möchte seinen Pflichtanteil vom Elternhaus ausgezahlt bekommen,möchte jedoch kein Wertgutachten b.z.w danach abrechnen und keinen realistischen Preisvorschlag annehmen.Er droht stattdessen,wenn wir ihn die geforderte Summe nicht geben,wird er das Haus Zwangsversteigern lassen.

Was kann man tun, wenn man Ihn aus der Erbengemeinschaft kriegen möchte und er auf unser Angebot mit dem Wertgutachten nicht eingeht??

Ist das überhaupt möglich, daß das Haus Zwangsversteigert wird, obwohl meine Mutter noch lebt?(Beide Elternteile ideele hälfte.)

Kann mein Bruder nach 7 Jahren noch was fordern?


  • Stirbt ein Elternteil ohne Testament (gesetzliche Erbfolge) und fordert ein erbberechtigtes Kind (oder alle) nicht ein, so verjährt der Pflichtteilsanspruch nach 3 Jahren und die/das Kind(er) müssen bis zum Tod des zweitversterbende


...zur Frage

Nichterfüllung der Vorversicherungszeit

In die zweite Hälfte des gesamten Arbeitslebens von 41 Jahren fällt bei mir eine sechsjährige Babypause als s.g. "Spätgebärende". Da mein Mann Beamter ist, war ich in dieser Zeit nicht gesetzlich krankenversichert sondern beihilfeberechtigt mit privater Zusatzkrankenversicherung (eine Zusatzversicherung bei der gesetzlichen KV ist ja nicht möglich gewesen). Jetzt fehlen mir diese Jahre, um die Vorversicherungszeit für die Rentner-Krankenversicherung zu erfüllen. Wenn ich mein Kind mit 25 statt mit 36 bekommen hätte, würde ich die Vorversicherungszeit problemlos erfüllen. Es kann doch nicht in Ordnung sein, dass ich für die Babypause mit 36 Jahren bestraft werde, während Mamas mit 25 und gleicher Lebensarbeitszeit anders behandelt werden. Gibt es Ausnahmen zu der Berechnung der Vorversicherungszeit?

...zur Frage

Kindergeld bei Asperger Autismus

Mein Sohn, 22 Jahre alt, leidet unter Asperger Autismus, der bei ihm mit 10 Jahren im Jahre 2000, durch einen Facharzt, fest gestellt wurde. Mein Arbeitgeber, der öffentliche Dienst, weigert sich, mir das Kindergeld weiter zu bezahlen. Ich habe ihm die Diagnose zukommen lassen, aber trotzdem bleibt er stur. Unter welchem Gesetzt und Paragraphen ist es bewiesen, dass mein Arbeitgeber bei dieser Krankheit trotzdem weiter bezahlen muss? Bis zu welchem Lebensjahr habe ich diesen Anspruch?

Vielen Dank im voraus,

mit freundlichen Grüßen

Werner und Vera Fliegl

...zur Frage

Ackerland privat verkauf oder wird es vom Finanzamt als Betriebsvermögen eingestuft?

Hallo zusammen,

habe von meinen Großeltern vor 20 Jahren Ackerland überschrieben bekommen. Nun ist es soweit das ich eventuell verkaufen möchte. Meine frage, wird dies als privater verkauf oder als landwirtschaftliches Betriebsvermögen angesehen vom Finanzamt? Wo und wie kann ich das erkennen?

Zur meiner Person, habe nichts mit Landwirtschaft zu tun und meine Großeltern auch schon 40 Jahre nicht mehr!

Über eine gute Information wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?