Unterlagen zur Steuererklärung: Originale?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja meistens. Das FA weis ja nicht, das die von Dir online abgerufen wurden und bei Dir ausgedruckt wurden. Das PDF ist das Orginal und befindet sich auf Deinem Rechner.

Du kannst also beliebige Ausdrucke vom Orginal machen. Die wollen blos keine Fotokopieen, wenn Papierausdrucke von den Banken bereitgestellt/vorhanden sind.

Die Banken stellen keine Steuerbescheide aus, sondern Steuerbescheinigungen.

Nein, das sind keine Originale, die Originale muss man bei den Banken anfordern.

Einbehalt Originalsteuerbescheid im Finanzamt

In diesem Jahr teilte mir das Finanzamt mit, dass die Originalsteuerbescheide der Banken im Finanzamt verbleiben und es wurden mir nur Kopien dieser Dokumente zurück geschickt. Da dieses Vorgehen mir bisher nicht passiert ist, bin ich mir nicht sicher, ob das Finanzamt zum Einbehalt dieser Originale berechtigt ist. Ich bin der Meinung, dass diese Originale mir als Eigentümer zurückgegeben werden müssen, da diese Originale ja auch bei anderen Behörden (z.B. Agentur für Arbeit) als Nachweise abgefordert werden. Wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Einkommensteuererklärung Kleinunternehmer: welche weiteren Unterlagen werden benötigt?

Guten Tag,

ich hatte im Jahre 2015 ein Kleingewerbe(ebay Shop) Dieses wurde am 3.3.15 angemeledet und habe ich am 29.12.15 abgemeldet. Ich habe die Umsatzgrenze von 17.500 Euro überschritten. Nun soll ich für das Jahr 2015 eine Einkommensteuererklärung (Besteuerung als Kleinunternehmer) dem FInanzamt abgeben.

Da ich keinen Steuerberater möchte, möchte ich diese Steuererklärung selber machen, jedoch weiß ich nicht genau welche Unterlagen/Anlagen das Finanzamt von mir benötigt.

Ich habe mich im Internet etwas informiert und ich weiß, dass das Finanzamt diese Dinge benötigt:

  1. Gewinnermittlung
  2. Einkommensteuererklärung 2015 (Mantelbogen)

Sonst weiß ich leider nicht, was das Finanzamt noch von mir möchte, daher fände ich es echt super wenn mir jemand weiter helfen könnte.

Auf der Seite der Bundesfinanzverwaltung sehe ich all diese Anlagen unter 'Einkommensteuererklährung': https://www.formulare-bfinv.de/ffw/content.do

Was für Sonstige Anlagen / Unterlagen werden soonst noch von mir benötigt?

Liebe Grüße

...zur Frage

Welches Finanzamt?

Ich möchte meine Einkommensteuererklärung dieses Jahr erstmalig und rückwirkend für die letzten 4 Jahre machen. Muss ich diese dann jeweils an das Finanzamt schicken, in dem im jeweiligen Jahr mein Wohnsitz war oder sende ich die Unterlagen an mein aktuell zuständiges Finanzamt?

...zur Frage

Steuerprüfung durch Finanzamt - wie läuft das ab?

Ein Bekannter hat mir erzählt, dass bei ihm Steuerprüfer vor der Tür standen und eine Prüfung der Unterlagen in seinem Haus durchgeführt haben. Wie läuft das ab? Kündigen ie sich an, muß man sofort Einlaß gewähren, muß ein Vorwurf geäußert werden?

...zur Frage

Was darf ein Verwalter verlangen?

Hallo, wir kaufen gerade das Haus, in dem wir bereits leben. Der Noch-Eigentümer hat dem Verwalter dies bereits mitgeteilt und ihn angewiesen uns alle Unterlagen, die wir benötigen auszuhändigen. Der Verwalter behauptet nun, erst wenn er den Kaufvertrag in Papierform auf seinem Tisch liegen hat, kann er uns Kopien oder Originale aushändigen, egal was der momentane Eigentümer Ihm aufträgt... Zusätzlich sagt er, dass es keinen Verwaltervertrag gibt, sondern Sie nach dem WEG-Recht aggieren und dies nicht schriftlich festgesetzt worden ist. Gibt es für uns als Neueigentümer eine Kündikungsfrist / -pflicht nach diesem Recht? Oder ist der Verwalter, wenn wir das wünschen, sofort raus? LG Ilka

...zur Frage

Muß ich für Einkommensteuererklärung eigentlich alle Rechnungen im Original beifügen, o. Kopie?

Muß man eigentlich bei der Steuererklärung alles im Original einreichen o. genügen Kaufbelege in Kopie. Ich gebe nicht gern Originale aus der Hand, schon gar nicht gern an ein Amt, wer weiß wie lang u. wo sie dort dann rumliegen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?