Unterlagen zur Steuererklärung aufheben?

2 Antworten

So für ein paar Jahre würde ich die Schon mit der Kopie der erklärung und dem Bescheid zusammen aufbewahren.

Schließlich kannst Du auch nachsehen, wenn Du in Folgejahren mal unsicher bist wie es in den Vorjahren behandelt wurde.

Zwei (Mindest-)Fristen sind klar:

  1. Zwei Jahre nach Ende des Leistungserbringungsjahres sind Rechnungen und Bankbelege aufzubewahren, wenn Du für Arbeiten am Grundstück (nebst Haus) gezahlt hast oder haushaltsnahe Dienstleistungen/Handwerkerleistungen abgesetzt hast.

  2. Diese Frist verlängert sich auf 6 Jahre, wenn die Summe aller positiven Einkunftsarten (keine Saldierung mit negativen Einkünften!) ab 01.01.2010 mindestens € 500.000 beträgt.

Nachzahlung der Umsatzsteuer 2015: Steuererklärung gleich mit korrigierten Rechnungen einreichen?

habe eine Fristverlängerung zur Abgabe der Einkommensteuer 2015 erhalten. Habe krankheitsbedingt übersehen, dass ich kein Kleinunternehmer mehr war. Habe nun Korrekturen der Rechnungen mit Ausweis der Mwst. erhalten und auch die Nachzahlung der Mwst. jetzt in 2016 erhalten. Soll ich nun die Steuererklärung 2015 gleich mit den korrigierten Rechnungen machen? Da ja keine Umsatzsteuervoranmeldungen in 2015 gemacht wurden, wie soll ich das handhaben damit das Geld schnellstmöglich ans Finanzamt gelangt?

...zur Frage

Arztrechnungen aufheben

Hallo

haben KIND-PKV. Immer schön Rechnungen abgerechnet. Wie lange muss man die Kopien aufheben ? Gerade in den ersten Lebensjahren ist viel gesammelt worden.

Danke

...zur Frage

Pauschalbetrag Reinigungskosten Hemden Arbeitsbekleidung

Hallo , ich arbeite im Vertriebsaußendienst und wollte mal fragen, ob es irgendeinen Pauschalbetrag für die Reinigung von Hemden, Anzügen etc. gibt den ich bei Einreichen der Steuererklärung angeben kann. Habe die ganzen Belege nicht aufgehoben ! :-(( Ich habe erst jetzt gehört, dass so etwas geht !?

...zur Frage

FA hat weitere Dokumente angefordert die ich nicht habe, muss ich antworten?

Hallo zusammen,

habe vom FA einen Brief zur Prüfung meiner Steuererklärung bekommen und soll weitere Unterlagen einreichen (die ich nicht habe, das Ansetzen der Kosten klappt somit nicht).

Sie haben mir eine Frist von 1 Monat gesetzt. Muss ich antworten, dass ich die Unterlagen nicht habe, oder kann ich einfach warten und sie schicken mir dann danach die offiziellen Steuerbescheide?

Gruß

...zur Frage

Zum ersten Mal in Steuererklärung Kosten für doppelte Haushaltsführung, welche Belege sammeln?

Wir werden für 2013 dann zum ersten Mal in der Steuererklärung Kosten für die doppelte HH-Führung geltend machen, welche Belege muß man aufheben, sammeln, kontrolliert das Finanzamt im ersten Jahr besonders gründlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?