Unterhalttitel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

stimmt, aber wenn Du unendlich wiederholst, was man Dir beim AG gesagt hat, dann bleibt es dabei.

Nochmal, der Sohn ist nun volljährig, er kann selbst kassieren. Also muss er zum Gericht gehen, um seiner Ansprüche durchzusetzen. Sonst muss er seine Mutter gerichtlich zwingen das aufzuheben, weil es sein Anspruch ist.

Der Vater kann als Verpflichteter nichts machen.

Laut Aussage des Gericht, kann mein Mann den Pfändungsbeschluss nicht abändern oder aufheben.

So ist es und alles andere hat wfwbinder schon geschrieben.

Was möchtest Du wissen?