Unterhaltshöhe und Mindestbehalt?

2 Antworten

Die 1.300,- Selbstbehalt gelten gegenüber einem volljährigen Kind.

Hier sind es 1.80,- euro.

Meines Wissens sind aber weitere 334,- Euro wegen des Naturalunterhalts an den Sohn auch noch frei.

Nun sind ja 1500,-€ Gewinn eines Selbständigen nicht dasselbe wie ein Nettoeinkommen eines Angestellten. Da müßten noch Steuern und Sozialabgaben berücksichtigt werden, oder?

0
@Andri123

grundsätzlich schon, aber bei diesen Fragen, weiß ich nie, wie der "Gewinn" berechnet wurde.

Einige Frager hier (erst gestern einer) bezeichnete den Umsatz als Gewinn. Ein anderer wird es steuerlich korrekt angeben, der Dritte nach Abzug von Krakenvers. und Steuer.

Daher habe ich auch keinen Betrag für den Unterhalt berechnet, sondern nur den korrekten Betrag für den Selbstbehalt genannt.

1

Was möchtest Du wissen?