Unterhalt wenn beide Rentner?

1 Antwort

Ich verstehe die Frage nicht richtig, oder ist dass sozusagen die Frage, "was passiert, wenn ich meinen Mann raussetze?"

Bei zur Scheidung kann es einen kleinen Ehegatenunterhalt geben, weil ja im Scheidungsfall dann die Rentenkonten abgeglichen werden.

Muß ich die Anlage U unterschreiben, bzw. was kommt auf mich zu (Finanzamt)?

Hallo,

ich bin getrennt lebend und bald geschieden. Der Termin zur Ehescheidung war vorletzten Freitag. Ich habe eine Tochter, 5 Jahre alt, und arbeite nebenbei auf Abruf, wodurch ich monatlich genau 253,00 € verdiene. Durch einen Beschluß des Amtsgerichts wurde ein monatlicher ehelicher Unterhalt in Höhe von 650,00 € festgesetzt. Dazu bekomme ich um die 257,00 € Kindesunterhalt. Aufgrund der ausbleibenden Zahlungen, mußte nach fast einem Jahr eine Lohnpfänduhng einleiten, wodurch ich endlich regelmäßige Unterhaltszahlungen + Differenzbetrag vom geschuldeten Unterhalt bekommen habe. Jetzt soll ich laut meinem getrennt lebenden Ehemann eine Anlage U unterschreiben, mit den Worten: "Du brauchst es nicht zu versteuern, weil du unter der Grenze bist". Wir wird das alles errechnet? Bis wohin geht die (Frei-) Grenze, damit man es nicht versteuern muß? Bzw ist seine Ansage richtig?

Dazu kommt, dass er es so gerechnet hat, dass es insgesamt 7.800,00 € (650,00 € x 12 Monate) an gezahltem Ehegattenunterhalt sind. Ist dieses richtig? Ich bin der Meinung, dass man eine genaue Auflistung machen muß, welche Beträge wann eingegangen sind, oder kann man sich auf das Urteil des Amtsgerichts berufen?

Für eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Unterhalt für den Sohn meiner Lebensgefährtin?

Folgende Situation: Lebensgefährtin (Rentnerin) und ich (ebenfalls Rentner) leben in einem Haushalt, der Sohn(46) meine Lebensgefährtin ist in einem Pflegeheim untergebracht. Für den Sohn besteht Unterhaltspflicht. Frage: in wieweit wird meine Rente zur Unterhaltspflicht eingerechnet, oder wie würde eine Berechnung für den Unterhalt aussehen? Würden beide Renten zusammengerechnet oder nur teilweise. Der Mietvertrag läuft auf meiner Lebensgefährtin.

...zur Frage

Gemeinsame Veranlagung bei getrennt lebenden Eheleuten

Wenn beide (noch) Ehepartner der gemeinsamen Veranlagung zugestimmt haben und die Steuererklärung von einem -gemeinsam bestimmten- Steuerberater gemacht, ausgerechnet und eingereicht wurde. Ist es im Nachhinein im laufenden Verfahren möglich, dass die Ehefrau einen neuen Steuerberater benennt und ihre Kontodaten für die Rückzahlung bestimmt.

Obwohl auf der Veranlagung getrennte Adressen hinterlegt waren, seine Kontonummer und beide die Erklärung unterschrieben haben!? Und er und der 1st benannte Steuerberater keinen Bescheid bekommen?!?

...zur Frage

Unterhalt bei getrennt lebenden Rentnern im Pflegefall

Hallo, liebes Forum, ein Rentnerehepaar lebt seit einigen Jahren getrennt, der Mann zahlt seiner Frau freiwillig Unterhalt, da sie nur eine sehr kleine Rente hat. Es ist abzusehen, dass er nach einer schweren Herzoperation demnächst in einem Pflegeheim untergebracht werden muss. Seine Rente wird sicherlich für die Unterbringung im Heim eingesetzt werden. Geht der Unterhaltsanspruch der Frau vor (ihre eigene Rente liegt unter 500 Euro) oder woher bekommt sie dann das fehlende Geld? Es wäre schön, wenn jemand darauf eine Antwort weiss oder wenigstens sagen kann, bei welcher Stelle man sich beraten lassen kann (ein angefragter Anwalt für Familienrecht konnte leider nicht weiterhelfen). Danke im Voraus, Laurie

...zur Frage

Umkehrkredit?

Hat jemand Erfahrung mit einer Umkehrhypohek und gibt es seriöse Anbieter?Oder wäre es günstiger. auch als Rentner noch einen langfristen Kredit aufzunehmen? Als Sicherheit würde in beide Fällen eine ETW dienen.?

...zur Frage

Unterhalt an die Tochter bei getrennt lebenden doppelverdienenden Eltern ?

Wie ist die Verteilung zu berechnen, wenn zwar der Vater ein sehr hohes Einkommen hat, die Mutter aber mit 7000 Euro auch nicht gerade wenig verdient ? Ich studiere auswärts, lebe aber in den Ferien und an vielen Wochenenden sonst bei meiner Mutter. Wie kann dies bei einer Verteilung mit berücksichtigt werden ?

Herzlichen Dank für Eure Antworten Isa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?