Unterhalt bei Wechselmodell über das Jocenter?

1 Antwort

Ja und wovon lebt der Kindsvater? Arbeitslos? Was sagt das JobCenter denn zum Vater? Warum schreibst Du nichts davon in der Frage?

Lies mal hier weiter:

https://www.frag-einen-anwalt.de/Berechnung-Kindesunterhalt-bei-2Ehefrau--f40781.html

Wichtig wäre mal zu erfahren, wie ihr als Lebenspartnerschaft zusammen veranlagt werdet. Bist Du etwa ein Mann? Seid Ihr eine Eingetragene Lebenspartnerschaft?

Lt dem RA bist Du dem Job Center gegenüber wohl auskunftspflichtig gewesen.

Der Vater geht 40 Stunden arbeiten wäre aber laut dem Selbstbehalt nicht zahlungsfähig, quasi nur mit meinem Einkommen

0
@Vivie

Wende Dich so schnell wie möglich an einen Fachanwalt für Sozialrecht resp. Familienrecht. Es kann nicht angehen, das Du für ein fremdes Kind von einer anderen Frau blechen sollst. Du brauchst allein schon den Anwalt, um prof. mit dem Job Center zu kommunizeren. Ich halte es für ganz entscheidend, dass ihr keine Eheleute seid, sondern nur so eine Art eheänliche Gemeinschaft. Viel Glück!

0
@Maerz2019

Vielen Dank, für die Antwort. Denke auch das mir nichts anderes übrig bleiben wird.

0

Was möchtest Du wissen?